09.02.10 11:15 Uhr
 8.815
 

Magazin zeigt Nacktfotos von Lily Allen

Lily Allen sagt von sich selbst, sie finde sich extrem dick, fast wie "Michelle McManus oder sowas".

Das hält die Sängerin mit der gestörten Selbstwahrnehmung allerdings nicht davon ab, sich immer wieder oben ohne fotografieren zu lassen.

Die Nacktbilder und das "ich bin ja so dick"-Interview erschienen in einem amerikanischen Hochglanzmagazin.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Musik, Künstler, Nacktfoto, Allen, Lily Allen, Selbstwahrnehmung
Quelle: www.dnews.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2010 11:31 Uhr von Marvolo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Na klar sie findet sich zu dick aber macht solche Fotos das ist nicht nur eine gestörte Selbstwahrnehmung sonder auch psychisch etwas kaput.

[ nachträglich editiert von Marvolo ]
Kommentar ansehen
09.02.2010 11:56 Uhr von derBasti85
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
zumindest in ihren Videos fand ich sie immer sexy, die Fotos sind aber auch nicht so mein Fall!
Kommentar ansehen
09.02.2010 12:15 Uhr von Kurzer`
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich das schon wieder lese: SIEHE AUCH:
22/01/2010 Lily Allen will eine Familie gründen
11/01/2010 Lily Allen ist jetzt ´Innenarchitektin’
14/12/2009 Lily Allen will nicht alleine wohnen
13/11/2009 Lily Allen humpelt über die Bühne
Kommentar ansehen
09.02.2010 14:28 Uhr von Cyphox2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die hält doch ständig ihre Titten irgendwo in die Kamera. Ich meine, diesbezüglich schon zwei, drei andere "News" gelesen zu haben.
Kommentar ansehen
09.02.2010 15:44 Uhr von shorti-car
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
mein gott, sollen die soch alle machen was sie wollen...

edit[Joe1405]
Kommentar ansehen
10.02.2010 23:37 Uhr von MOTO-MOTO
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Fett sieht anders aus schön aber auch.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?