09.02.10 11:00 Uhr
 2.812
 

Sarah Palin will US-Präsidentin werden

Sarah Palin, 2008 noch Kandidatin für die Vizepräsidentschaft unter John McCain, will 2012 wahrscheinlich selber als Präsidentin antreten.

Palin sagt im Fernsehen, sie wolle antreten, falls sie dem Land und ihrer Familie damit helfen könne.

Palin vermarktet nach ihrem Rückzug als Gouverneurin von Alaska ihre Biografie und trat einer rechtskonservativen Bewegung gegen Barack Obama bei.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Präsident, Republikaner, US-Präsident, Sarah Palin, Kandidatur, Konservative
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht über Schießerei: Sarah Palin reicht Klage gegen "New York Times" ein
USA: Sarah Palin als Botschafterin für Kanada im Gespräch
Sarah Palin & Co.: Mögliche Kandidaten für Donald Trumps Kabinett

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2010 11:03 Uhr von LoneZealot
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
lets try not: Gleichgültig

[ nachträglich editiert von LoneZealot ]
Kommentar ansehen
09.02.2010 11:05 Uhr von earlhickey
 
+36 | -6
 
ANZEIGEN
Die Frau ist ja wohl die letzte Hinterwäldlerin...gibt nur Dünnschiss von sich. Wenn so jemand Präsident ist, ist es aus mit den USA. Zum Glück kann ich mir kaum vorstellen, das so jemand überhaupt kandidiert, geschweige denn die Wahl gewinnen könnte...war ja schon absolut unglaublich, dass so jemand als vize kandidiert hat...damit hatte sich mccain disqualifiziert

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
09.02.2010 11:06 Uhr von Canay77
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Schon als Sie zu Vize Kandidatin aufgestellt wurde dachte ich mir. Die wollen doch gar nicht die Wahl gewinnen. Und nun das. Obama wird auch bei er Wahl locker gewinnen wenn die keinen gscheiten Kandidaten aufstellen.
Kommentar ansehen
09.02.2010 11:09 Uhr von souldrummer
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
war das nicht die IRRE mit dem Waffentick ?


und die will präsidentin werden ?

OMG Oo bekloppte Welt....
Kommentar ansehen
09.02.2010 11:23 Uhr von earlhickey
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Für die, die das Newspaper video schon lustig fanden: Es geht noch besser ^^

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
09.02.2010 11:29 Uhr von derBasti85
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
who´s nalin palin
Kommentar ansehen
09.02.2010 11:52 Uhr von U.R.Wankers
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Es darf gelacht werden XD: die Hohlbirne kannn man beim besten Willen nicht ernstnehmen: http://www.youtube.com/...

heisst der Film nicht "who´s nailin´ Palin"?

[ nachträglich editiert von U.R.Wankers ]
Kommentar ansehen
09.02.2010 12:04 Uhr von mrshumway
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
autsch: Liebe Sarah, ich glaube Du hilfst Deiner Nation und Deiner Familie sehr viel effizienter, wenn Du KEIN Präsident wirst. Einen größeren Dienst kannst Du Deinem Land nicht erweisen.

Den geneigeten Mitlesern und Mitkommentatoren wünsche ich einige unterhaltsame Minuten mit folgendem Link:

http://www.stern.de/...

So etwas braucht kein Land der Welt... Nein!!! Auch nicht der Iran!!!
Kommentar ansehen
09.02.2010 12:06 Uhr von zocs
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
die Frau hat nicht nur ein Waffentick sondern was noch schlimmer ist, ist eine heuchlerisch-fundamental-Gläubige Palin .... und die mit ner Waffe.

Nee .... die ist durchgeknallt ....
Kommentar ansehen
09.02.2010 12:09 Uhr von smou81
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Oh nein, die Maya hatten doch Recht!
Kommentar ansehen
09.02.2010 12:15 Uhr von Götterspötter
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
oh je ..... Armes Amerika :(: Aber naja !

Italien hatte Musollini
Russland hatte Stalin
Deutschland hatte Hitler
Afganistan die Taliban
Saudi Arabien die Sharia
Die Katholiken den Papst .......

...ob die Welt allerdings eine Presidentin Palin verkraftet waage ich mal zu bezweifeln ???

** Die Kampf-Emanzen behaubten ja auch immer "Das Frauen alles besser können!" ?
Vieleicht haben Sie hier ja mal recht und wir brauchen eine "Frau als Diktator", um die Menscheit in den 3ten Weltkrieg zu zwingen - ein Atomwaffen-Feuerwerk zu eröffnen und die Erde an die nächste Spezie weiterzugeben.
Männer haben ja bis heute hier nur "gepfuscht" !

*sarkasmus off
Kommentar ansehen
09.02.2010 12:25 Uhr von cyrus2k1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@derBasti85: Das heißt nailin´ ;-) Wie den "Nagel" einschlagen
Kommentar ansehen
09.02.2010 12:28 Uhr von quade34
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
es gibt nicht: nur in den USA schrille Komiker, auch bei uns: Bushido
Kommentar ansehen
09.02.2010 12:39 Uhr von absolut_namenlos
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
finde ich gut: Wenn die Präsidentin wird dann können die Indianer das Land von ihr für ein paar Glasperlen zurück kaufen :)
Kommentar ansehen
09.02.2010 13:10 Uhr von quantum9999
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn das klappt: Wenn sie wirklich für die Republikaner antritt, bleibt mir nichts anderes zu sagen als:
Herzlichen Glückwunsch zur Wiederwahl, Mr. Obama!
Kommentar ansehen
09.02.2010 13:11 Uhr von m3r0
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hat sich Bush umopperieren lassen?
Kommentar ansehen
09.02.2010 13:19 Uhr von journalist2010
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Kann es: schlimmer werden als mit BUSH ODER OBAMA ?????

noch mehr angriffskriege und menschenrechtsverletzungen abgesehen von den eingriffen in die privatsphäre der bürger und weltweit ...WAS kann da noch kommen ? Obwohl Afrika ist noch nicht ganz platt gemacht da findet man bestimmt den ein oder anderen Bomber ...
Kommentar ansehen
09.02.2010 13:45 Uhr von BeneMS
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
wenigstens ist sie richtig heiß und jung und knackig...vielleicht doch ein grund, sie zu wählen??!?! ;-)

siehe hier:

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
09.02.2010 13:53 Uhr von TYRIX
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
War doch klar das sie die Kandidatur antreten wird, nachdem sie aus ihrem Senatorenamt zurückgetreten war, wurden schon damals gleich nach der verloren Wahl Spekulationen laut, dass die waffenverrückte Erzkonservative Palin Präsidentin werden will.
Wenn dem so geschehe, na denn gute Nacht sag ich euch. Die ist schlimmer als G.W und der ferngesteuerte Obama.
Kommentar ansehen
09.02.2010 14:02 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
sie hat gute chancen: gewählt zu werden. wegen der menschheit an sich.
Kommentar ansehen
09.02.2010 14:25 Uhr von trinito
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Da es schlichtweg egal ist wer da den Präsidenten-Hampelmann/-frau macht, kann es auch ruhig Palin sein.

Sie hat doch alle notwendigen Voraussetzungen:
- Sie kann 10 Meter am Stück geradeaus laufen ohne gegen die Wand zu knallen.
- Sie kann lesen (wichtig für den Teletrompeter!!!)
- Sie mag Waffen (freut sich die Lobby!!!)
- Sie wollte schon immer die beliebteste Cheerleaderin sein.


Schade, dass sie nicht blond ist ;-)

[ nachträglich editiert von trinito ]
Kommentar ansehen
09.02.2010 15:53 Uhr von trinito
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
... ich meinte die Waffen-Industrie ;-)

Schliesslich ist das der einzigste "Wirtschaftszweig" der Amis, an dem sie im Moment richtig auf Volgas stellen können.
Kommentar ansehen
09.02.2010 15:57 Uhr von Perisecor
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ 1984: Der US President hat wenig Einfluss auf das Waffenrecht... aber gut, von euch hier hat ja sowieso niemand wirklich eine Ahnung, wie das in den USA abläuft.
Kommentar ansehen
09.02.2010 16:19 Uhr von iamrefused
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
der alten: würd ich gern mal zeigen wo der hammer hängt :-)
Kommentar ansehen
09.02.2010 17:57 Uhr von west89
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
sarah palin: ist ne fo**e

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht über Schießerei: Sarah Palin reicht Klage gegen "New York Times" ein
USA: Sarah Palin als Botschafterin für Kanada im Gespräch
Sarah Palin & Co.: Mögliche Kandidaten für Donald Trumps Kabinett


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?