09.02.10 08:05 Uhr
 11.319
 

Amoklauf in München: Befehl dazu kam angeblich von Adolf Hitler

Ein 29-jähriger Mann aus Sendling tötete seinen Nachbarn und verletzte eine weitere Person schwer, weil ihm Hitler den Auftrag dazu erteilt haben soll. Mit einem Brotmesser stach er auf die beiden Opfer ein.

Seit seiner Kindheit hat der Täter diese Art der Schizophrenie. Schon vor elf Jahren griff er seine eigene Oma an, der er damals Verletzungen zufügte. Er sollte ins Bezirkskrankenhaus Haar eingewiesen werden, was jedoch nicht vollzogen wurde, sondern zur Bewährung ausgesetzt wurde.

Er wohnte seit etwa zwölf Monaten in einer Wohngemeinschaft, die pädagogisch und mit Krankenpflegern betreut wurde. Jedoch fand die Betreuung nur tagsüber statt und nicht am Wochenende. Zum Tatzeitpunkt war keine Betreuung gewährleistet.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, München, Täter, Messer, Adolf Hitler, Amoklauf, Tat, Amok
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Erykah Badu sieht selbst in Adolf Hitler Gutes: "Wundervoller Maler"
Pulitzer-Preisträger: Donald Trump hatte Reden von Adolf Hitler auf Nachttisch
Aktenfund: Adolf Hitler wollte nicht in spätere NSDAP eintreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2010 08:10 Uhr von Haruhi-Chan
 
+53 | -7
 
ANZEIGEN
Der Mensch war krank.
+Allen war bekannt, dass er krank war.
+Am Wochenende wurde nicht gearbeitet.
_________________________________

= Die Personen, die das organisiert haben gehört der Prozess gemacht!
Kommentar ansehen
09.02.2010 08:18 Uhr von Mui_Gufer
 
+11 | -59
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.02.2010 08:45 Uhr von DerS
 
+25 | -4
 
ANZEIGEN
Die Schlagzeile ist doch nicht Das es ihm Hitler befohlen hat, sonder viel mehr das er krank war, es war bekannt war und dennoch nicht angemessen reagiert wurde.

Wie Haruhi-Chan schreibt, der Fehler liegt im System. Und es hätte auch Mickey Mouse sein können, das spiel m.E. keine Rolle.

Außer das der Artikell von der Bild kommt, da MUSS man das so schreiben...

Armes Deutschland
Kommentar ansehen
09.02.2010 09:09 Uhr von journalist2010
 
+7 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.02.2010 09:10 Uhr von Acatay
 
+6 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.02.2010 09:18 Uhr von chris1939
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
Mui_Gufer: sonst gehts noch.Ich glaube Du hast von Schizophrenie in Deinem Leben noch nie was gehört.
Solche Kommentare von Dir sollten gleich gelöscht werden.
Bitte erst Hirn einschalten bevor man so nen Mist schreibt

Gruß chris
Kommentar ansehen
09.02.2010 09:28 Uhr von maria19
 
+26 | -4
 
ANZEIGEN
Mui_Gufer: Der Mann ist krank und kein Nazi. Du hast einen an der Waffel!!!
Kommentar ansehen
09.02.2010 09:28 Uhr von Mui_Gufer
 
+4 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.02.2010 09:33 Uhr von U.R.Wankers
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
krank UND ein Nazi: ganz brisante Mischung.
Kommentar ansehen
09.02.2010 10:38 Uhr von Razriel
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
da sieht mans wieder: aufhören mit den Gläserrücken ^^ Man weiß nie wer Antwort gibt bzw. Befehle
Kommentar ansehen
09.02.2010 11:08 Uhr von journalist2010
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
WARUM MINUS ? Das klingt krank ich weiss ...aber es gibt ausreichend Hinweise für sowas ...
Kommentar ansehen
09.02.2010 11:10 Uhr von fluppe
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Journalist 2010: Bitte, halt die Fresse.
Kommentar ansehen
09.02.2010 11:21 Uhr von iamrefused
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
nazis und krank: ist das nicht ein bisschen redundant =)
Kommentar ansehen
09.02.2010 12:40 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@journalist2010: Genau mit ELF Wellen mit denen man Bilder in den Kopf transportieren kann. Dafür bist du immernoch Beweise schuldig.

Aber es ist ja wahr weil du das sagst und so nen Typ der Alufolie auf dem Kopf trägt. Und alle anderen sind Dumm weil sie nicht dem Alufolientyp glauben. Ja ne is klar.

Ansonsten kann man sich Fluppe nur anschließen.

Zur News möchte ich nur sagen: Verbietet Brotmesser. Anscheinen hat das Brotmesser den Mann dazu verführt durchzudrehen. Hätte er kein Brotmesser gehabt wäre er bestimmt nicht durchgedreht.
Kommentar ansehen
09.02.2010 12:42 Uhr von Mui_Gufer
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
dann träum du weiter von stalin und geh steine sammeln...
aber lass mich mit deinen hirnrissigen und schleimigen kommentaren in ruhe !

gedacht ist das eine, aber das gedachte in die tat umsetzen ist eine völlig andere sache.
deine und meine gedanken sind frei !!!
verstehst du nun den unterschied ?
@EPHEMUNCH

[ nachträglich editiert von Mui_Gufer ]
Kommentar ansehen
09.02.2010 13:29 Uhr von journalist2010
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Dracultepes: was bin ich D I R schuldig ? Du hast zu heiss geduscht mein Freund ....


nochmal ich weiss das klingt überkrank aber das MK ULTRA Program gab es wirklich und auch offiziell man kann einfach nur ein bischen weiterspinnen ...aber ES IST MÖGLICH WORTE UND TÖNE jemandem in den Kopf zu bekommen.


Was nicht heissen MUSS das es hier passiert ist ....!!!"
Kommentar ansehen
09.02.2010 13:45 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@journalist2010: Schau dir mal "Killing Room" an, ist auch interessant ^^
Kommentar ansehen
09.02.2010 13:48 Uhr von fluppe
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Journalist2010: Zitat: "nochmal ich weiss das klingt überkrank...."

Richtig, wenigstens siehst du es ein.
Kommentar ansehen
09.02.2010 13:56 Uhr von Gothicfreak
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weiss ja nicht: wieviele von euch das überlesen, auf die leichte Schulter nehmen, oder einfach nur herumtrollen wollen.

Aber wenn ein nachgewießen psychisch Kranker (der unter Schizophrenie leidet), aufgrund seiner inneren Stimme, Morde begeht, und man daraus die Schlussfolgerung: "Hitler gehört und Mord begangen = Nazi" zieht, dann zeugt das nicht unbedingt von geistiger Reife.

Oder hat der sich etwa per Selbstbedienung: "Einmal Schizophrenie mit Hitler-Stimme-hören" bestellt?

Klar dass Bild wieder gleich einen regelrechten Amoklauf daraus macht und allles verdreht, tatsache ist aber, dass die Leute, die vorschnell über den Mann urteilen, eigentlich keine Ahnung haben.
Kommentar ansehen
09.02.2010 14:46 Uhr von Floppy77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Magier47058: Was meinst Du denn, wo all die anderen Nazis das her haben? Bei denen gibt es heute auch nur noch wenige die Hitler selber erlebt haben.

Das es ein Pfleger von ihm war kann man wohl ausschließen, solche Jobs machen höchstens linke Pazifisten...
Kommentar ansehen
09.02.2010 14:49 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Journalist2010: Ja das MK ULTRA Programm gab es und? Es gab auch eine von der CIA präparierte Katze mit Mikrofon und Sender und Empfänger + Antenne im Schwanz, die wurde überfahren.

Die Cia hat vieles gemacht und versucht und die Tatsache das wir darüber wissen bedeutet das nur heiße luft rausgekommen ist.

Naja du bist mir nichts wirklich schuldig aber du hast schonmal behauptet das man Bilder usw. in den Kopf schicken kann per ELF Wellen und das man die BEWEISE ganz leicht bei Google findet nun bin ich anscheinend zu dumm zum Googlen und finde die BEWEISE nicht. Naja du hast dich dann verpisst und einfach nichtsmehr geschrieben. Ich find den Thread leider nichtmehr bzw, ich hab kein Bock zu suchen.
Kommentar ansehen
09.02.2010 16:26 Uhr von ITler84
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dachte bei dem Titel da wäre jemand irgendwo Amok gelaufen...
Kommentar ansehen
09.02.2010 17:47 Uhr von shorti-car
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wer so jemanden unbeausfusticgt lässt gehört in den knast!

http://www.shortnews.de/...
http://www.shortnews.de/...
http://www.shortnews.de/...

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Erykah Badu sieht selbst in Adolf Hitler Gutes: "Wundervoller Maler"
Pulitzer-Preisträger: Donald Trump hatte Reden von Adolf Hitler auf Nachttisch
Aktenfund: Adolf Hitler wollte nicht in spätere NSDAP eintreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?