08.02.10 22:05 Uhr
 4.071
 

Schweiz: Minderjährige sollen nicht mehr als Prostituierte arbeiten dürfen

In der Schweiz wird offen mit den "jüngsten Callgirls der Welt" geworben. Dort ist es legal, 16-jährige Prostituierte für Sex zu bezahlen.

Damit soll es bald vorbei sein. In Genf und Bern soll bald ein Mindestalter von 18 Jahren für Prostituierte gelten.

Der Schweizer Bundesrat hatte sich bisher gegen den Verbot der Prostitution Minderjähriger ausgesprochen. Wegen der Europaratskonvention zum Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung könnte es jedoch bald Gesetzesänderungen geben.


WebReporter: Rasputine
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Schweiz, Gericht, Prostituierte, Minderjährige
Quelle: bazonline.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2010 22:14 Uhr von Klassenfeind
 
+56 | -2
 
ANZEIGEN
Ich muß gestehen , überrascht von der Tatsache zu sein,das in der Schweiz Prostitution von Minderjährigen erlaubt ist.
Kommentar ansehen
08.02.2010 22:19 Uhr von Spafi
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
laut dem Text: ist es dann illegal, "16-jährige Prostituierte für Sex zu bezahlen"?
Kommentar ansehen
08.02.2010 22:24 Uhr von Rasputine
 
+12 | -12
 
ANZEIGEN
@Klassenfeind: Was tut ein Land nicht alles, um den Bedürfnissen des typischen 50-jährigen deutschen Steuersünders gerecht zu werden!

Auf der Website des Escort-Services habe ich jedoch gerade keine 16-jährigen Sex-Workerinnen gesehen.

@Spafi
Wie bitte?
Kommentar ansehen
08.02.2010 22:38 Uhr von zuo
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
was heist hier, nicht mehr ? o.O
Kommentar ansehen
08.02.2010 22:43 Uhr von the_chosen_son
 
+26 | -21
 
ANZEIGEN
Also ich finds cool, und bei ner 16 Jährigen ist das auch nicht pervers, ich muss in die Schweiz ;-)
Kommentar ansehen
08.02.2010 22:54 Uhr von Rasputine
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Umfrage in der BLICK (schweizer BILD): http://www.blick.ch/...

Dürfen 16-Jährige sich prostituieren?
62% nein
38% ja
Kommentar ansehen
08.02.2010 22:58 Uhr von m3r0
 
+15 | -11
 
ANZEIGEN
cool, wusst ich garnich, und außerdem was is daran schlimm ? sind doch schön reif ;) gleich ma n urlaub inne schweiz buchen solang es noch geht :)
Kommentar ansehen
08.02.2010 22:59 Uhr von Rasputine
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
Situation in Deutschland: In Deutschland ist es auch erst seit dem 6. November 2008 strafbar, Minderjährige für Sex zu bezahlen. "Zensursula" haben wir also auch Positives zu verdanken.

Jetzt kann ein Erwachsener schon zur Rechenschaft gezogen werden, wenn eine Jugendliche aus Dankbarkeit, z.B. für ein paar Cocktails oder fürs Nach-Hause-Fahren mit ihm schläft.

[ nachträglich editiert von Rasputine ]
Kommentar ansehen
08.02.2010 23:11 Uhr von Rasputine
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Ich seh schon da werden sich einige ärgern, die ihr Kreuz vorletztes Mal bei der CDU gemacht haben. :))
Kommentar ansehen
25.04.2010 17:07 Uhr von flireflox
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ENDLICH: Es kann ja nicht sein, dass mit der Entrechtung der Bürger aufgehört wird.

Wieso soll auch jemand mit 16 Jahren schon über sich selbst entscheiden dürfen? Es weis ja jeder, dass 16 Jährige quasi noch unmündige Kleinkinder sind die gerade so ohne Hilfe eine Straße überqueren können.

****

Wer keine 16 jährigen Prostituierten möchte, soll zu keiner gehen, aber nicht anderen MÜNDIGEN Menschen vorschreiben was sie tun dürfen oder was nicht. Schade, dass fast in allen Ländern die Freiheiten der Bürger immer mehr abgebaut werden.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?