08.02.10 20:15 Uhr
 311
 

Finanzielles Ende für das Rollenspiel "Mars"

Spider Games, der Entwickler des Action-Rollenspiels "Mars" stellte die Entwicklung aus finanziellen Gründen ein.

Das Spiel sollte von Seth und Pandora handeln, deren Reise der Spieler hautnah erleben sollte.

Was es nun braucht ist ein neuer Publisher der das Projekt weiter finanziert. Der hier zu sehende Debüt-Trailer ist bereits ein Jahr alt.


WebReporter: 41149512
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Ende, Game, Mars, Finanz, Rolle, Rollenspiel
Quelle: www.gamerlobby.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen
Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?