08.02.10 19:51 Uhr
 119
 

"Die Kunst des Mordens: KdS" - Patch beseitigt Übersetzungsfehler

In "Die Kunst des Mordens: Karten des Schicksals" ermittelt der Spieler als FBI Agentin in einem blutigen Fall, in dem die Spielfigur auch in Lebensgefahr gerät.

City Interactive, Publisher des Spieles veröffentlichte heute einen Patch, der Übersetzungsfehler korrigiert.

Der Patch ist 2,1 MB groß und behebt nur die Übersetzungsfehler.


WebReporter: 41149512
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mord, Patch, Übersetzung, Karten des Schicksals, City Interactive
Quelle: www.gamerlobby.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2010 23:11 Uhr von Heuwerfer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Eine News über einen kleinen Patch für ein Spiel? Wenn hier jetzt über jeden Patch oder für jedes Update für ein Spiel oder ein anderes Programm eine News eingeliefert wird, dann dürfte SN in Kürze davon regelrecht überschwemmt werden.

Die "News" sagt es ja sogar bereits: Der Patch behebt nur die Übersetzungsfehler.

Das besagte Spiel hat also offenbar keinerlei Mängel, die es nahezu unspielbar und somit einen Patch wirklich zwingend erforderlich machen.

Selbiges dürfte dann wohl auch auf diese "News" zutreffen.

Als nächstes kommen wohl News über Firmware-Updates von irgendwelcher Hardware, oder was soll das werden?
Kommentar ansehen
09.02.2010 06:11 Uhr von 41149512
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur weil es dich nicht interessiert heißt es doch nicht das andere es auch nicht interessiert?

Bist du so egoistisch das du denkst deiner Meinung sind alle anderen Menschen?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?