08.02.10 11:03 Uhr
 1.418
 

Affen sollen als Versuchsobjekte in den Weltraum geschickt werden

Wissenschaftler des Instituts für experimentelle Pathologie und Therapie in Suchumi, möchten Testaffen auf eine Expedition ins Weltall schicken.

Bereits 1987 haben zwei Rhesusäffchen eine solche Reise unternommen. Erste Gespräche für eine Weltraumexpedition laufen bereits mit der russischen Kosmonautenakademie.

Zunächst soll ein Weltraumausflug der Affen in einer Simulation getestet werden. Für einen Weltraumausflug müssen die Affen lernen, mit Robotern zusammenzuarbeiten, denn diese sollen sie füttern und reinigen.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mars, All, Weltraum, Mission, Versuch, Affe
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2010 11:11 Uhr von DirtySanchez
 
+24 | -10
 
ANZEIGEN
arme affen, nehmt doch lieber nazis...
Kommentar ansehen
08.02.2010 11:16 Uhr von Spafi
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Sovjets: did it
Kommentar ansehen
08.02.2010 11:37 Uhr von dennis090
 
+15 | -6
 
ANZEIGEN
Schade nach dem lesen der Überschrift dachte ich erst dass Merkel und die Westerwelle gemeint sind... Das sind die wahren Affen, schickt die ins ALL!
Kommentar ansehen
08.02.2010 13:31 Uhr von Fataal
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Houston, we´ve had a problem! oh man & was soll man sich da erhoffen, sollen die Affen uns retten, indem wir sie schlauer machen als unsere jetztigen Politiker? dafür brauchen wir die doch nicht ins All zu schicken.

Echt Sinnlose Geldverschwendung, aber wer es hat.
Kommentar ansehen
08.02.2010 14:01 Uhr von journalist2010
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wir haben: doch sooooo viele Kinderschänder und Kriegsverbrecher die eh niemals zu resozialisieren sind so können sie der Menschheit etwas zurückgeben....

@dennis: Westerwelle und Merkel in ner Kapsel ins All das wäre der geilste Anblick überhaupt...

[ nachträglich editiert von journalist2010 ]
Kommentar ansehen
08.02.2010 14:10 Uhr von journalist2010
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ach ja: W O sollen die überhaupt hingeschickt werden ??

und WER soll wen reinigen und füttern ? die roboter die affen fütern OK aber r e i n i g e n ???? die lausen sich doch oder !!?!?

soll das so ne planet der affen verarsc*e werden ???
von der weltweiten krise ablenken ??? (schickt man mal eben ein par affen ins all )


Die Firma - Die dunkle Seite des Mondes (YOUTUBE) so siehsts nämlich aus ;D
Kommentar ansehen
08.02.2010 16:35 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
da gabs doch schon mal was: Planet der Affen...

irgenwann fangen diese an sich zu wehren und lernen unsere Sprache und .....
Kommentar ansehen
09.02.2010 01:37 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.02.2010 17:53 Uhr von DonOne187
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@DirtySanchez: Die kriegen das vom Grad der Intelligenz dann aber nicht hin mit den Robotern zusammen zu arbeiten =)
Kommentar ansehen
19.04.2010 21:50 Uhr von megatrend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Westerwelle und G.W. Bush: "Lieb von Euch, ehrlich!! Ihr dürft dort oben sogar bleiben, Ehrenwort!!"

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?