08.02.10 10:43 Uhr
 332
 

Schau über Relativitätstheorie wird das erste Mal in Niederbayern gezeigt

Knapp fünf Wochen (bis zum 12. März) können sich Interessierte erstmals die Schau "Einstein on Tour" im Deggendorfer Comenius-Gymnasium ansehen. Dies ist in einem so genannten "Einstein Mobil" vor dieser Schule möglich.

Schüler und Erwachsene können in dem Bus interaktiv ergründen, welche Wirksamkeit die Relativitätstheorie hat.

Wie die Organisatoren dazu anmerken, kann dies auch von interessierten Besuchern ohne Physik-Vorkenntnisse erkundet werden. Die Ausstellung kann täglich zwischen 8 und 17 Uhr aufgesucht werden.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Schau, Albert Einstein, Niederbayern, Relativitätstheorie
Quelle: www.unserradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ivanka Trump postet erfundenes Zitat von Albert Einstein zum Thema "Fakten"
Elite-Uni Harvard denkt, dass sie den nächsten Albert Einstein gefunden hat
"Sentinel 1B": Start des Wächtersatelliten geglückt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.02.2010 11:22 Uhr von lina-i
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Wie muss ich das jetzt verstehen? Wird jetzt den Niederbayern erstmals die Gelegenheit gegeben, sich abseits der katholischen Lehren über das aktuelle wissenschaftliche Weltbild zu informieren?
Kommentar ansehen
09.02.2010 01:28 Uhr von Deniz1008
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@lina-i in brd funktioniert relativitätstheorie sowie nicht, dank merkel und co.*

ironie off*
Kommentar ansehen
09.02.2010 09:33 Uhr von Dizzy4Prez
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor: "Vereinfacht gesagt, kann mittels der Relativitätstheorie durch Raum, Zeit und durch Krümmung, die gegenseitige Anziehung von Massen verdeutlicht werden... "

Sinngemäß hatte Einstein einmal gesagt: "So einfach wie möglich. Aber nicht einfacher!” Du bist in Deinem Kommentar mit Deiner Vereinfachung über das Ziel hinausgeschossen.

Für die allermeisten Menschen ist die Relativitätstheorie keine Verdeutlichung von physikalischen Sachverhalten; sie wird, wenn überhaupt, nur in einer vereinfachten Form verstanden. Das war es wohl, was Du sagen wolltest.

@lina-i: Treffender Kommentar! :-)

@Deniz: Unverständlicher Kommentar! :-(
Kommentar ansehen
09.02.2010 17:45 Uhr von absolut_namenlos
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
So habe ich mir das vorgestellt: Relativitätstheorie wird das erste Mal in Niederbayern gezeigt

http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ivanka Trump postet erfundenes Zitat von Albert Einstein zum Thema "Fakten"
Elite-Uni Harvard denkt, dass sie den nächsten Albert Einstein gefunden hat
"Sentinel 1B": Start des Wächtersatelliten geglückt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?