07.02.10 19:07 Uhr
 6.778
 

Türkei: Lebendig begraben - Doch kein Ehrenmord?

Der Fall des im ostanatolischen Kahta lebendig begrabenen Mädchens hatte für starke Empörung in der Türkei gesorgt. Neuesten Erkenntnissen nach ist Medine M. (16) doch nicht einem Ehrenmord zum Opfer gefallen.

Das Mädchen wurde des öfteren misshandelt. Nachdem sie sich der Polizei anvertraut und auch die kriminellen Machenschaften des Vaters und Großvaters verraten hatte, wurde sie wieder mit Schlägen bestraft. Daraufhin war das Mädchen ohnmächtig geworden und fälschlich für Tod gehalten.

Das Oberhaupt des Clans verdiente sein Geld mit Zigarettenschmuggel. In Deutschland werden solche Vorfälle zu schnell mit Ehrenmord verwechselt. Es seien lediglich zehn von 25 Fällen tatsächliche Ehrenmorde. Die restlichen seien im Grunde Affekthandlungen.


WebReporter: _.1._
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türkei, Ehrenmord
Quelle: www.nn-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn/Troisdorf: Mann veruntreut 300.000 Euro für Bordellbesuche und Luxusleben
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

42 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2010 19:09 Uhr von xkl
 
+70 | -6
 
ANZEIGEN
und und das soll jetzt die Mörder im bessem Licht erstrahlen lassen?
Kommentar ansehen
07.02.2010 19:11 Uhr von heavensdj
 
+44 | -6
 
ANZEIGEN
ist natürlich harmloser Sein Kind wegen Geld und nicht wegen der Ehre um zu brigen, achja ich vergesse grad.. das war ja an manchen Orten das Selbe.. *maebenwürgen*..

ps, deshalb wurde ja auch die versehntlich für tot Gehaltene gefesselt und kauernd gefunden... Jopp... eindeutig war das nen Versehen.. wehe nich!

[ nachträglich editiert von heavensdj ]
Kommentar ansehen
07.02.2010 19:16 Uhr von Arschgeweih0815
 
+35 | -5
 
ANZEIGEN
Behaupten die Verwandten!!! Zitat:
"Vater und Großvater dachten, sie sei tot und bekamen es mit der Angst zu tun; wie Verwandte jetzt der Presse verrieten.Deshalb hätten sie Medine im Hinterhof des Hauses in einen Schacht gesteckt, der für die Fundamente einer neuen Treppe ausgehoben worden war. Das Loch verschlossen sie mit einem Betondeckel. "

wäre nicht das erste mal, dass Familienmitglieder versuchen den Täter zu schützen. Kann mir außerdem keiner erzählen, dass man dort nicht den Puls misst.
Kommentar ansehen
07.02.2010 19:18 Uhr von Keltruzad1956
 
+38 | -1
 
ANZEIGEN
Der Ehrenmord in allen Ehren, denn er war gar kein: Ehrenmord.

Putzig finde ich, dass man Morde und Tötungsdelikte als Affekthandlungen verharmlost. Mir ist im Affekt das große Küchenmesser 26x in das Gesicht meiner Ex-Frau gefallen, weil sie mir nicht gehorchen wollte.

Ja wo kommen wir denn hin, wenn wir sowas verharmlosen?
Fakt ist, wer seine eigenen Kinder misshandelt gehört in den Knast. Wer dann auch noch, wenn sein Opfer bewusstlos am Boden liegt, so feige ist und nichtmal nen Krankenwagen ruft, den kann man wahrlich als feigen Mörder bezeichnen, der durch das Verbuddeln des noch lebenden nur seinen eigenen kleinen Arsch retten will.

Wenn man scheiße baut und es soweit kommen lässt, das man keinen Ausweg mehr hat, dann sollte man aufjeden fall einen anderen Wählen als zum Morder seiner eigenen Tochter, respektive Enkelin zu werden.

Hoffentlich werden die beiden bis an ihr Lebensende verknackt. In der Türkei gibt es bei solchen Kapitalverbrechen wenigstens noch anständige Strafen.

@Arschgeweih0815:
Die Wahrscheinlichkeit, dass sich die Verwandten hier gegenseitig decken ist natürlich sehr hoch, wissen tun wir es aber nicht.

[ nachträglich editiert von Keltruzad1956 ]
Kommentar ansehen
07.02.2010 19:25 Uhr von supermeier
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Immerhin: war sie bei der Polizei und hat die Verbrecher in der eigenen Familie angezeigt und somit die Ehre der Familie beschmutzt.

Womit wir wieder beim Thema wären.

btw
Seit wann werden einem Toten die Hände gefesselt wenn man ihn beseitigen will, das macht man doch nur wenn man verhindern will dass sich das Opfer befreit.
Und Dreck in Magen und Lunge kommt wohl kaum von einem Betondeckel der auf einen Schacht gelegt wird.

[ nachträglich editiert von supermeier ]
Kommentar ansehen
07.02.2010 19:33 Uhr von Rasputine
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
KV mit TF und unterl. HL: ich tipp mal 5-10 Jahre
(maximal)

edit:
Aber für mich ist und bleibt das ein unmenschlicher Steinzeit-Ehrenmord!

[ nachträglich editiert von Rasputine ]
Kommentar ansehen
07.02.2010 19:48 Uhr von groehler
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Für mich klingt das auch mehr als unglaubwürdig.

Aber, wenn es wirklich wie in dem Artikel beschrieben war, dann macht es die Sache noch viel schlimmer.

>>> «Keine Sorge, wir sind der Staat. Sie können dir nichts tun«, sollen die Polizisten der jungen Frau gesagt haben. Doch sie hielten ihr Wort nicht. Fethi Memi bekam im vergangenen Herbst zwar Ärger mit der Justiz, blieb aber auf freiem Fuß. Als er erfuhr, dass er von seiner Enkelin verpfiffen worden war, verprügelte er sie noch schlimmer als vorher. Dabei soll Medine das Bewusstsein verloren haben. <<<

Das die Polizei in einem solchen Fall nichts macht, ist skandalös, wenn auch nichts ungewöhnliches in moslemischen Ländern, wenn der Mann Gewalt gegen (s)eine Frau ausübt. Da wird gerne weggeguckt.

Echt nen Unding.
Kommentar ansehen
07.02.2010 20:24 Uhr von DerMaus
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
...und die Mörder würde ich trotzdem an die Wand stellen. Wenns sein muss, drück ich auch gerne perönlich ab!
Kommentar ansehen
07.02.2010 20:26 Uhr von Alh
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Nicht zu fassen: diese "Untat". Natürlich war es ein Ehrenmord, da gibts doch gar nicht dran zu zweifeln. Schrecklich und widerlich dieses Vergehen.
Halte ich auch nicht für beruhigend wenn die Hälfte von Morden Ehrenmorde sind und die anderen Affekthandlungen. Da sieht man mal wieder wie niedrig die Hemmschwelle ist und wie wenig das Gehirn eingeschaltet wird.
Kommentar ansehen
07.02.2010 20:53 Uhr von NGen
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
sicher: "Daraufhin war das Mädchen ohnmächtig geworden und fälschlich für Tod gehalten."

deshalb fand man sie auch gefesselt. ehrloses dreckspack.
Kommentar ansehen
07.02.2010 21:02 Uhr von geee
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
ihr deutsche müsst araber und türken schlecht machen
wo es nur geht...wird ein mädchen umgebracht war es
ehrenmord na klar...erst reden dann hiern einschalten...
passiert sowas in deutschland nicht ?? das eltern ihre
kinder für tot halten nach misshandlungen und dann ihre
leiche im gefrierfach lagen... und gleich ehrenmord
müsst ihr für jeden sch... ein extra wort benutzen
wenn es bei den türken passiert oder in arabischen länden ?? warum nennt ihr es nicht familiendrama
wie bei den deutschen
ihr macht mich krank

[ nachträglich editiert von geee ]
Kommentar ansehen
07.02.2010 21:08 Uhr von DerRazor
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Ach solche News: Scheiss egal ob Ehrenmord oder nicht. Ein Land wo sowas auf der Tagesordnung steht und Frauen nen Dreck wert sind gehört nicht in die EU.

Davon das es kein Ehrenmord war wird sie auch nicht lebendig

[ nachträglich editiert von DerRazor ]
Kommentar ansehen
07.02.2010 21:24 Uhr von geee
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
"Lauf Dir gerne über den Weg,,kommste aus Berlin? Können uns gern ma treffen..^^"

ich komme aus ulm und bin der sparringsparter vom
europäischen thai-box meister...
wenn ich baseballschläger mit meinen schienbeinen
brechen kann klappt es bestimmt auch gut mit deinen
beinen...
alter wie kannst du nur den propheten beleidigen
hast du kein respekt vor anderen religionen

[ nachträglich editiert von geee ]
Kommentar ansehen
07.02.2010 21:26 Uhr von geee
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
"In Saudi-Arabien ist es heute noch völlig normal das 40 jährige Kerle 11 jährige Mädchen heiraten."

nein das sind nur einzellfälle woher ich das weiß ??
wenn so etwas passiert hört man es in den westlichen
medien
Kommentar ansehen
07.02.2010 21:30 Uhr von geee
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
was ist den los MacClouds du bist online aber
weißt nicht mehr was du schreiben sollst oder ??
Kommentar ansehen
07.02.2010 21:40 Uhr von geee
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
"ja, du grosser Gotteskrieger, genau solche Kommentare wie du hier bringst zeigen, auf welcher ebene einige Muslime wie du zu diskutieren pflegen:"

du ich war nie in einer moschee und bin vielleicht
nicht religiöser als du... aber ich hab respekt vor
allen religionen
ach ja dumm bin ich auch nicht hab mein abi
Kommentar ansehen
07.02.2010 22:00 Uhr von geee
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
"Dazu ist es aber nicht gekommen und zwar nicht weil ihr grosszügiger Weise aufgehört habt, sondern weil ihr von den Christen vor Wien den Arsch voll bekommen habt. "

ja aber irgendwann haben sie gedacht wir haben genug
und haben aufgehört land zu erobern.. sie hätten auch
weiter machen können
Kommentar ansehen
07.02.2010 22:05 Uhr von Keltruzad1956
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Wärs möglich, dass ihr eure schwachsinnigen: Religionskommentare von wegen ich beweise dies, ich beweise das, einstellt. Jeder kann hier was anderes behaupten..

fritnite@: Was willste mit deinem frenetischen hadithenpost-stakkato erreichen. Mitglieder für deinen Club anwerben oder wie? Und wenn Mohammad 10 9-Jährige geheiratet hat, geht mir das immer noch so meilen weit am arsch vorbei (und ich spreche jetzt mal für die große Gruppe der religionslosen unter uns) wie dem Weltall unsere furzkleine Existenz und weltlichen sowie religiösen Probleme.

Sinwa hier aufm Basar wo jeder seine Mission vortragen kann und auf Bauernfängerei geht oder wie?

@geeee
Das du Abitur hast, bezweifle ich. Welches waren deine Kernfächer, hast du Zentralabitur gemacht oder war es bevor die Bildungsreform alle Abiturprüfungen vereinheitlichte, welche Abiturnote hast du bekommen. Wer war dein Zweitkorrektor?
Wer soll dir, bei solch Hirnfreien (betonung liegt auf Hirn, mit i, nicht ie) Beiträgen über die angeblich Toleranz und Großzügigkeit des Osmanischen Reiches in Form "deiner Endlösung" für das Judenproblem" glauben Schenken?

Oder hast du zufällig einem anderen Geschichtsunterrich beigewohnt in der 11. Klasse in der meinem letzten Kenntnisstands das 3. Reich und die Judenverfolgung ausführlich behandelt wurden.

Desweiteren begibst du dich hier auf dünnes Eis mit deinen Drohungen anderen diese oder jene Knochen zu brechen, zeigt es doch nur, dass du keinerlei Argumente mehr anbringen kannst und dein Trainer, mal ganz gewaltig darüber nachdenken sollte, dich weiter mittrainieren zu lassen (auch nicht mehr als Schlagsack und Übungsmett für den Europameister im Thaiboxen), wenn du wildfremden Menschen Schläge anbietest. Bist du auf der Straße genauso aggressiv, dann lass dirn paar Tabletten verschreiben. Gerade Kampfsportler sollten eher besonnen als dumpf im Kopf sein und auch das kriegen sie von einem guten Trainer beigebracht.

Zum Kopfschütteln hier!

[ nachträglich editiert von Keltruzad1956 ]
Kommentar ansehen
07.02.2010 22:09 Uhr von 619er
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
und hier ist das bild: http://www.fcfilesever.com/...
Kommentar ansehen
07.02.2010 22:11 Uhr von geee
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
ich habe seit ich 17 bin keine schlägerei mehr angefangen...
und ja ich habe abi... und wenn du mich kennen würdest hättest
du ein ganz anderes bild von mir
Kommentar ansehen
07.02.2010 22:14 Uhr von geee
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
mac du hast kinder ??
die kleinen tun mir echt leid
Kommentar ansehen
07.02.2010 22:17 Uhr von Keltruzad1956
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@geee: tjo, wir kennen dich aber nicht, also bewerten wir dich an deinen Aussagen - und die sind gelinde gesagt "Unter aller Sau"!

Also hast du dich bis du 17 wars ständig geprügelt, naja is schon ne Leistung wenn man merkt, dass man alt wird und nicht mehr jedem aufs Fressbrett geben kann, nicht wahr? Ich kenne das Gefühl :)

Ich mach jetzt hier dicht, dümmer gehts nimmer...der eine postet angebliche Beweise über Aishes Alter, was eh total wumpe is und der nächste tönt damit das Schlagmett des Europameisters im Thaiboxen zu sein. Was für Matschbirnen...unglaublich wie tief das Niveau noch sinkt - ich bin gespannt.

Gute Nacht Kinder und vertragt euch!
Kommentar ansehen
07.02.2010 22:19 Uhr von geee
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
die heirat war nur aus politischen gründen weil abu bakir
die macht des islams an sich reisen wollte und dies auch
getan hat...deshalb hat sich der islam auch in zwei gruppen
getrennt und die moslems bringen sich seit dem gegenseitig
um...und alles nur wegen ihr
Kommentar ansehen
07.02.2010 22:25 Uhr von geee
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
du machst karate...
hast du schonmal ufc gesehen kein karate kämpfer schafft
es in die zweite runde...meistens gewinnen thaiboxer oder
jiu jitsu kämpfer...ach ja mit der schule bin ich längst fertig...
warum trainiern machen wir doch ein kampf im ring
karate hahahaha ich war auch mal für 2 jahr in karate

[ nachträglich editiert von geee ]
Kommentar ansehen
07.02.2010 22:34 Uhr von geee
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
ja macclouds: ja ich lese schon aber schwul mich nicht mehr so an wie
vorher... was für online sex ?? hinter jedem scherz steckt ein
stückchen wahrheit

Refresh |<-- <-   1-25/42   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?