07.02.10 14:40 Uhr
 408
 

Schweiz: Mutter vergisst Tochter (6) im Restaurant und geht ins Casino

Eine Mutter hat ihre sechsjährige Tochter in einem Restaurant in Schaffhausen (Schweiz) sitzen lassen und ist ins Casino gegangen, um sich zu amüsieren.

Angeblich hat sie eine Frau, die sie nicht kannte, gebeten, kurz auf ihre Tochter aufzupassen.

Doch im Casino vergaß sie die Zeit, so dass ein Mitarbeiter des Restaurants die Polizei informierte, da das Kind alleine war. Die Frau konnte, nachdem sie nach langer Suche aufgefunden wurde, mit ihrer Tochter nach Hause gehen. Auf die Mutter kommt nun offenbar eine Strafanzeige zu.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Mutter, Tochter, Restaurant, Casino
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?