07.02.10 13:56 Uhr
 616
 

Österreich: 14-Jähriger von Schneeball getroffen - Vor Schreck beinahe erstickt

Am Samstagnachmittag kam in Österreich beinahe ein 14-jähriger deutscher Schüler, der sich mit seiner Klasse auf einer Skifreizeit befand, ums Leben.

Ein 13-jähriger Klassenkamerad traf den Jungen mit einem Schneeball an der Schläfe. Der 14-Jährige erschreckte sich so sehr, dass er seinen Kaugummi verschluckte.

Das Kaugummi setzte sich in der Luftröhre fest. Ein anderer Schüler rettete den Jungen, indem er ihn zum Erbrechen brachte.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Österreich, 14, Schreck, Kaugummi, Luftröhre, Schneeball
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2010 14:15 Uhr von Götterspötter
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Ooooch Mensch "Hans_Peter" mir ist gerade auch langweilig, aber deshalb musst du doch nicht gleich so eine "null-News" posten :)
Kommentar ansehen
07.02.2010 14:28 Uhr von HardLuckHero
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
ahja o.O: Zitate aus der News:

"Österreich: 14-Jähriger von Schneeball getroffen - Vor Schreck BEINAHE erstickt"

"Am Samstagnachmittag KAM in Österreich beinahe ein 14-jähriger deutscher Schüler, der sich mit seiner Klasse auf einer Skifreizeit befand, UMS LEBEN."

Zitat aus der Quelle:

"Vor Schreck hatte sich der 14-Jährige daraufhin an einem Kaugummi verschluckt. Er fiel kurz danach um und blieb bewusstlos liegen."

Überschrift sagt "beinahe", text sagt "er ist gestorben" quelle sagt "er lag im Koma"

Entscheide dich mal Hans Peter
Kommentar ansehen
07.02.2010 16:05 Uhr von Joeiiii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, so sind wir Österreicher. Etwas zu schreckhaft. ;-)

Buuhhhhh!!! :-D
Kommentar ansehen
07.02.2010 17:29 Uhr von Krebstante
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Erbrechen durch die Luftröhre: Der Kaugummi blieb in der Lüftröhre hängen, wie zum Teufel kann man diesen Zustand durch Erbrechen beseitigen? Seit wann erbricht man durch die Luftröhre?
Kommentar ansehen
20.04.2010 22:43 Uhr von BrianBoitano
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Krebstante: Das geht 100%ig, wie genau sagt dir sicher auch Krone.at

OT: Habe meine Ironie verloren, hat sie irgendwer gesehen?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?