07.02.10 12:31 Uhr
 957
 

80 cm Neuschnee: USA versinkt im Schneechaos - Präsident nennt es "Snowmageddon"

Die Ostküste Amerikas versinkt im Chaos. Meteorologen sagten, dass sie dies die letzten 90 Jahre nicht registriert hätten. 80 Zentimeter Neuschnee. Stromleitungen wurden durch umstürzende Bäume zerstört.

Teilweise wurde ein Meter Neuschnee gemeldet. Präsident Obama sagte zum Wetterchaos, in Anlehnung an einen bekannten Film, "Snowmageddon".

Das Auto soll man stehen lassen, teilten die Behörden mit, Flughäfen wurden geschlossen. Auch der Zugverkehr wurde lahmgelegt. Virginia und Maryland haben den Notstand ausgerufen, was staatliche Hilfe ermöglichen und die Nationalgarde herbeirufen soll.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Präsident, Schneechaos, Neuschnee, Stromleitung
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Ansbach: Bewährungsstrafe für Mann, der Freundin Abtreibungspille ins Essen gab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2010 12:48 Uhr von LenoX.Parker
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Zum Glück ist das in Deutschland erstmal wieder vorbei.
Kommentar ansehen
07.02.2010 13:04 Uhr von Katastrophenschutz
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
die amerikaner haben sich so an den klimawandel gewöhnt, das jetzt ein normaler etwas strengerer winter gleich ein "Snowmageddon" ist. es ist doch nur schnee, die sollen sich mal nicht so anstellen. alles übertrieben, genau wie vor ein paar tagen hier in deutschland im tv, die gleiche soße. kapiert es doch einfach mal: es ist winter !
Kommentar ansehen
07.02.2010 13:43 Uhr von readerlol
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
neuschnee sind in amerika auch kein normaler winter mehr, aber wo isse die erderwärmung...
Kommentar ansehen
07.02.2010 13:44 Uhr von Prox-_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Katastrophenschutz: 80-100cm neu Schnee ist nicht schön ;) Vorallem in Großestädte nicht. In den Bergen ist es was ganz andres, da ist es sogar normal, aber in so welche Städte nicht.
Kommentar ansehen
07.02.2010 13:45 Uhr von Arschgeweih0815
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wieso stimmt doch alles: vor 30 Jahren wurde vor ner neuen Eiszeit gewarnt.
http://moourl.com/...

Waldsterben, Ozonloch, Klimaerwärmung usw. -
Die neue grüne Religion braucht halt genauso ihrer Weltuntergangsprophezeiungen wie andere Religionen auch....
Kommentar ansehen
07.02.2010 14:06 Uhr von jodta
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ LenoX.Parker: Das Du dich da mal nicht irrst. Am Mittwoch soll es wieder anfangen zu schneien. Der Winter hat gerade nur ne kleine Pause gemacht. Nach der Statistik ist eh der Februar der schneereichste Monat. Was jetzt kommt ist also "normal" --> Winter eben.
Kommentar ansehen
08.02.2010 06:16 Uhr von souldrummer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tjaja mal sehn wann sie bei frau holle einmarschieren ^^

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?