07.02.10 11:05 Uhr
 280
 

NRW gibt Info-Heft für Genitalverstümmelte Frauen heraus

Thomas Kufen, der Integrationsbeauftragte von Nordrhein-Westfalen, hat mitgeteilt, dass ein Info-Heft für Genitalverstümmelte Frauen herausgekommen ist.

Diese Broschüre kann man unter der Internetadresse IB.Info@mgff i.nrw.de bekommen.

Der Integrationsbeauftragte geht davon aus, dass in seinem Bundesland 5.000 beschnittene Mädchen und Frauen leben. Kufen erklärte, dass die Beschneidung von Mädchen, eine Verletzung des Menschenrechts ist.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frau, Info, Beschneidung, Heft, Thomas Kufen
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2010 11:08 Uhr von miramanee
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.02.2010 13:00 Uhr von casus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@miramanee: http://www.target-human-rights.de/

wenn Du die Seiten durch hast, dann denke bitte nochmal ernsthaft über Deinen Kommentar nach.
Kommentar ansehen
07.02.2010 13:15 Uhr von samarkaaan
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
soltte ein thema bleiben weil: es auch nach europa mitgebracht wird.
Kommentar ansehen
07.02.2010 14:37 Uhr von Loichtfoier
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@casus: Für die Seite Deines Kindergartens hätte ich auch keine Zeit und Lust. Du bist doch wie alle anderen nur ein Heuchler, der nur sein Ego poliert, aber zu faul ist seinen Hintern hoch zu kriegen und etwas zu bewegen. Du bist viel schlimmer als andere Menschen. Nur merkst Du das in Deiner Süffisanz nicht.

[ nachträglich editiert von Loichtfoier ]
Kommentar ansehen
07.02.2010 20:03 Uhr von Pundi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mhhhh wenn: dan sollte man so was in afrika einführen dort ist es sehr weit verbreitet, so weit ich weiss!

[ nachträglich editiert von Pundi ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?