06.02.10 19:54 Uhr
 319
 

Shandong/China: 3.000 Fußabdrücke von Dinosauriern entdeckt

Wissenschaftler in China sagen, sie hätten mehr als 3.000 Fußabdrücke von Dinosauriern entdeckt. Die Spuren, die vermutlich zu mindestens sechs Dinosaurier-Arten gehören, wurden im Osten der Provinz Shandong in der Nähe von Zucheng gefunden.

Die Fußabdrücke befinden sich an etwa 30 unterschiedlichen Stellen rund um die Stadt Zucheng. Der Ort erhielt deswegen den Beinamen "Dinosaurier-Stadt". Bereits 2008 wurden mehr als 7.600 Fossilien in der Region entdeckt und ist somit die größte Dinosaurier-Fossilien-Fundstätte der Welt.

Experten glauben, dass die Abdrücke mehr als 100 Millionen Jahre alt sind und sagen, sie könnten eine Migration darstellen oder auf einen panischen Versuch, Raubtiere zu entkommen hinweisen.


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: China, Dinosaurier, Fußabdruck
Quelle: news.xinhuanet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?