06.02.10 18:32 Uhr
 561
 

Maisach: 18-Jährige fuhr in Gruppe junger Leute - Drei schwer verletzt

Auf dem Heimweg von einer Party hielt sich eine größere Gruppe am Straßenrand auf. Die Menschenmenge im Alter von 18 bis 24 Jahren hatte in der Nacht auf Samstag auf ein Taxi gewartet.

Eine junge offenbare Fahranfängerin donnerte mit ihrem Auto in die Gruppe. Die Bilanz: Drei Schwerverletzte und drei Leichtverletzte.

Die näheren Umstände der Irrfahrt sind noch unklar. Die junge PKW-Lenkerin selbst erlitt dabei leichte Verletzungen.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Leute, Gruppe, Maisach
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter
BGH-Urteil: Ex-Polizist zerstückelt Mann - Lebenslange Haft
Nach Telefonat - Männer verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2010 19:23 Uhr von Prachtmops
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
normal: fahranfänger und dann noch frau... geht nie gut
Kommentar ansehen
06.02.2010 23:28 Uhr von Jolly.Roger
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Glück gehabt Wenn das ein 80jähriger Rentner gewesen wäre, gingen jetzt wieder die Forderungen nach regelmäßigen Kontrollen ab 60 los...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter
US-Schüler für neues Waffenrecht
BGH-Urteil: Ex-Polizist zerstückelt Mann - Lebenslange Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?