06.02.10 17:32 Uhr
 1.485
 

EU will massenhaft neue Energiesparvorschriften einführen

Ähnlich wie bei der Glühbirne soll es bald in vielen Bereichen neue Energiesparvorschriften für Produkte geben. Dazu gehören zum Beispiel wassersparende Duschköpfe oder Stromlimits für Fernseher. Plasmafernseher könnten aufgrund des hohen Verbrauchs sogar ganz verboten werden.

Die bisher beschlossenen Regelungen sollen bis 2020 etwa 150 Millionen Tonnen CO2 einsparen. Diese Menge entspricht etwa drei Prozent der gesamten Emissionen. Durch weitere Vorschriften sollen weitere fünf Prozent eingespart werden.

Kritiker befürchten eine "Öko-Diktatur". Den sobald ein Produkt europaweit angeboten wird, hat die EU jetzt das Recht, Energiesparvorschriften festzulegen. So könnten auch bald für Turnschuhe oder Tiefkühlpizza Regeln eingeführt werden.


WebReporter: butze90
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Energie, Effizienz
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2010 17:41 Uhr von TheBoondockSaints
 
+23 | -7
 
ANZEIGEN
Die EU will Energie sparen? Dann wird wohl aus den Elektroautos nichts werden, denn die brauchen einiges an elektrischer Energie.
Kommentar ansehen
06.02.2010 17:53 Uhr von 08_15
 
+19 | -4
 
ANZEIGEN
Diese Sesselpupser sollen lieber mal denken: und ein flächendeckendes Rücknahmesystem für die Quecksilber-Zeitbomben (Energiesparlampe) einrichten. Aber da muss man ja das Koks ausser Birne lassen und sich in der Realität einfinden.

Ich sehe es schon kommen das sie bald die Glühbirne neu erfinden, weil es kein Rückführungssystem geben muss.
Kommentar ansehen
06.02.2010 18:00 Uhr von PantherSXM
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn: mir irgendjemand verraten könnte was die sich in Brüssel täglich in die Birne werfen wäre ich euch sehr verbunden. Das muß echt ein Hammerstoff sein.
Ich weiß nicht was sie nehmen aber das sie was einwerfen ist sicher.
Kommentar ansehen
06.02.2010 18:01 Uhr von snfreund
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
die: knallköppe, sollen den stromkonzernen mal das abzocker handwerk legen, ...
Kommentar ansehen
06.02.2010 18:01 Uhr von ROBKAYE
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Klimawandel = Gelddruckmaschine wen wundert´s noch...noch 2 Jahre, dann kommt die CO² Kopfpauschale...

http://www.readers-edition.de/...

[ nachträglich editiert von ROBKAYE ]
Kommentar ansehen
06.02.2010 18:18 Uhr von snfreund
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
welcher: knallkopp gibt hier minus auf meine berechtigte forderung....
Kommentar ansehen
06.02.2010 18:23 Uhr von Raptor667
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
Unserem Land wird es erst dann wieder gut gehen wenn die Regierung abgesetzt wird und Deutschland aus der EU austritt. Griechenland erschummelt sich einen Beitritt und sind defakto pleite...wer darfs bezahlen? Wir und die anderen Länder denen es Finanziell etwas besser geht.
Die sollen es endlich einsehen das der Traum von einem Vereinigtem Europa geplatzt ist.
Kommentar ansehen
06.02.2010 18:24 Uhr von ROBKAYE
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@PantherSXM wurde nicht nachweislich festgestellt, dass auf den Toiletten des Bundestages und des EU Parlaments Kokainreste gefunden wurden? Vielleicht sollten die sich lieber mal LSD in den Kopp hauen, das soll das Bewußtsein erweitern ;-))

[ nachträglich editiert von ROBKAYE ]
Kommentar ansehen
06.02.2010 19:19 Uhr von Flying-Ghost
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
@Funk-a-Tronic: Du kannst einen Mist von Dir geben...
Kommentar ansehen
06.02.2010 20:05 Uhr von readerlol
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
jaja: ich sag nur die guten EU beamten die über 600 km zu ihrer arbeit pendeln... die verbrauchen ja keine energie... drecks pack dekadentes
Kommentar ansehen
06.02.2010 20:17 Uhr von Artim
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Soviel Bürokratie und Schwachsinn für 3% Minderung ?
Würde man die Industrie so schickanieren, würde der Ausstoß sicher um 50% zurückgehen.
Kommentar ansehen
06.02.2010 21:23 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
neiiiin: keine neuen eu vorschriften neiiiin -.-
Kommentar ansehen
06.02.2010 22:40 Uhr von dragon08
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@puppenmaster Du warst whl schon lange nicht mehr in den Staaten ?

13.01.2010 0,57€Cent pro Liter nicht Gallone

Rate mal , warum der Amerikaner langsam auf Kleinere Motoren abfährt als auf einen Bigblock ?
Kommentar ansehen
07.02.2010 00:51 Uhr von Borgir
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
wer bei der eu: arbeitet hat es doch geschafft, oder? keiner weiß was die da so überhaupt machen. man kann sich den ganzen tag über so einen müll den kopf zerbrechen (kann es aber auch lassen, merkt eh keiner, wenn man nichts tut)....ich will den job auch haben.....
Kommentar ansehen
07.02.2010 14:25 Uhr von Götterspötter
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Mein "Energie-Spar-Vorschlag" EU-Parlament abschaffen

Mehr braucht man nicht !
Kommentar ansehen
07.02.2010 14:26 Uhr von shadow#
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Wo ist euer Problem? Seid ihr alle Duschkopf-Hersteller, oder warum seid ihr der Annahme dass ihr von diesen Verordnungen irgendwas merken werdet?

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Telefonat - Männer verurteilt
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?