06.02.10 15:48 Uhr
 521
 

"Aliens vs. Predator": Importiertes PC-Spiel auch in Deutschland nicht spielbar?

Wie nun bekannt wurde, dürfen zahlreiche Spiele-Importhändler womöglich mit einigen Stornierungen rechnen.

Ein Mitarbeiter von Sega hat angeblich in einer E-Mail bekanntgegeben, dass die Importversion des Shooters "Aliens vs. Predator" in Deutschland nicht über Steam aktiviert und gespielt werden kann.

Eine offizielle Pressemitteilung oder Stellungnahme von Sega zum Thema steht jedoch noch aus. Das Spiel erscheint hierzulande aufgrund seiner Gewaltdarstellung nicht (ShortNews berichtete).


WebReporter: I-Pod
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: PC, Import, Aliens, Alien vs. Predator
Quelle: www.pcgames.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2010 16:00 Uhr von Tschoui
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
was: wiederum zu einem amssiven Hype der illegalen Downloads des Spiels führen wird.
Danach kann sich die Lobby mit den Politikern wieder wunderschön über die Szene aufregen und ihr alle Schuld in die Schuhe schieben.
Kommentar ansehen
06.02.2010 16:03 Uhr von Rechthaberei
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
USK vs. Kids: USK - Das ist doch ein Mädchenschutz

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?