06.02.10 14:28 Uhr
 104
 

Ford-Werke in Köln: 40-millionster deutscher Ford wurde produziert

Am gestrigen Freitag ist in den Ford-Werken in Köln (Nordrhein-Westfalen) der 40-millionste deutsche Ford produziert worden.

Anlässlich dieses Ereignisses wurde eine Feier veranstaltet. Zu Gast waren unter anderem Ford-Europa-Chef Fleming und Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP).

Deutschland werde immer wichtiger für das Unternehmen Ford, so der Europa-Chef.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auto, Köln, Ford
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer - Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.02.2010 00:30 Uhr von panicstarr
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja Herr Brüderle, wenn man die Wirtschaft mit einfach Lösungen wie ELENA hinzubiegen versucht hat man auch genug Zeit für solche Veranstaltungen..geldgeile Heuchler..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?