06.02.10 14:20 Uhr
 904
 

GM will staatliche Kreditzusagen - Opel-Manager erhalten Sonderboni

Wahrscheinlich wird General Motors in der kommenden Woche die europäischen Länder, in denen Opel Standorte hat, um staatliche Kreditzusagen bitten. Diese sollen ein Volumen von 2,7 Milliarden Euro haben.

Informationen des Gesamtbetriebsrats von Opel besagen nun, dass GM den Opel-Managern wieder Sonderboni zahlen werde. Außerdem gebe es keinen Gehaltsverzicht mehr. Dadurch sollen wichtige Führungskräfte gebunden werden.

Opel gab an, dass im Jahr 2009 keine variable Vergütung an Manager ausgeschüttet wurde. Zudem wurde das Grundgehalt um zehn Prozent gekürzt.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Opel, Manager, Kredit, GM
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2010 14:55 Uhr von kenjii
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ausgezeichnet: durch den Kauf der Daten-Cd der Steuerhinterzieher steht ja jetzt in Deutschland wieder etwas geld zur Verfügung -.-
Falls das in Deutschland durchgeht ist es weitere Nahrung für mein Unverständnis.

Edit:Tippfehler

[ nachträglich editiert von kenjii ]
Kommentar ansehen
06.02.2010 15:04 Uhr von Benno1976
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
erst abstossen wollen und dann doch behalten , aber dennoch Milliarden-Kredite zugesichert haben wollen? Geht das Drama jetzt endlich in die Schlussphase?! Opel wird so oder so abgewickelt.
Kommentar ansehen
06.02.2010 16:14 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube in Sibiren hätte es noch Platz für das Opelwerk. Dort gibt als Boni für die GM-Manager Wohnungen ohne Heizung, aber mit Schlafsack.
Man sollte mit staatlicher Hand die Werke schliessen und die Mitarbeiter an die restlichen Autobauer verteilen, denn Autos werden immer gleich viel gekauft, ändert sich nur die Verteilung.
Sonderboni mit staatlichen Krediten. Keine normalen Bonis - Sonderbonis müssen es sein !! Ich brauch einen staatlichen Kredit, mein Einkommen reicht nicht für meinen Sonderboni aus.
Kommentar ansehen
06.02.2010 17:55 Uhr von Weltenwandler
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
das kommt: davon wenn man angeschlagene Konzerne mit Staatsgeldern rettet! Selber schuld!
Kommentar ansehen
06.02.2010 23:30 Uhr von Vorherseher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geldmaschinen: ja wenn man Geldmaschine hat kann man soviel drucken wie man braucht....

[ nachträglich editiert von Vorherseher ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?