06.02.10 12:08 Uhr
 586
 

18-Jähriger schlägt auf zwei Jugendliche ein, weil sie ihm keine Zigarette gaben

In Aarau (Schweiz) verprügelte ein 18-Jähriger zwei 17-Jährige, weil diese ihm auf Nachfrage keine Zigarette gaben.

Die beiden Jugendlichen waren in einer Gruppe anderer unterwegs, als der portugiesische Täter sie auf eine Zigarette ansprach. Als diese ihm die Zigarette verweigerten, prügelte der Mann auf den ersten Teenager ein.

Sein Freund wollte helfen, jedoch bekam auch er sofort die Aggression des Täters zu spüren. Die Polizei konnte den Täter später festnehmen.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Jugendliche, Täter, Festnahme, Zigarette, Prügel
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Bonn/Troisdorf: Mann veruntreut 300.000 Euro für Bordellbesuche und Luxusleben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2010 12:17 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.02.2010 12:35 Uhr von Gromet
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Beknackte Leute gibt´s Überall Nur deswegen haben schon viele Nacht´s leiden müssen...
Kommentar ansehen
06.02.2010 12:49 Uhr von Noquest
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Klassenfeind "Wer lesen kann ..." ist klar im Vorteil!

Schweiz ist nicht Deitschland. Ist das dritte Wort im Artikeltext ;)

Zum Artikel:
Schade das es immer wieder sehr gewaltbereite Leute gibt die sinnlos zuschlagen müssen um ihren Frust abzubauen. Schön das ihn die Polizei erwischt hat. Hoffe nur das die Strafe nicht zu gering ausfällt - was sie warscheinlich wird.
Kann mich erinnern zu meiner Jugend in der 80´igern hatte ich auch schon des öfteren nachts solche Erlebnisse gehabt. Eine absolut dumme und überflüssige Gewalt.

[ nachträglich editiert von Noquest ]
Kommentar ansehen
06.02.2010 14:02 Uhr von Canay77
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Schade: Kein Türke oder Moslem auf den man jetzt hauen könnte...
Kommentar ansehen
06.02.2010 16:48 Uhr von shadow#
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist die Schweiz, da reicht momentan "Ausländer sind böse"
Kommentar ansehen
06.02.2010 22:52 Uhr von ferrari2k
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Klassenfeind: Egal ob Deutschland oder Schweiz, schlimm ist, dass man nichtmal eben nein sagen kann ohne gleich aufs Maul zu kriegen. Mag ja für dich normal sein, aber ich muss dich enttäuschen, ist es für mich definitiv nicht.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?