06.02.10 09:47 Uhr
 15.221
 

Elite-Uni: 400 Studentinnen bekamen eine E-Mail wegen zu lautem Sex

Das Studentenwerk der Universität Cambridge (England) hat seine Studentinnen per E-Mail informiert, dass sie zu lauten Sex haben. Insgesamt 400 Studentinnen bekamen das Schreiben wegen Lärmbelästigung.

Die Präsidentin des Studentenwerkes erhielt 30 Mitteilungen innerhalb eines Monates, in denen Beschwerden über die Geräusche beim Sex geäußert wurden. Auch zu laute Musik wurde in einer Mitteilung als Grund der Belästigung angegeben.

"Die Wände von Newnham sind sehr dünn, und die Lüftungsschächte leiten Geräusche weiter. Bitte denkt daran und seid bei euren Beschäftigungen diskret - besonders nachts.", lautet es in der Mail an die Studentinnen.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sex, Student, E-Mail, Uni, Elite, Cambridge
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto
Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2010 09:58 Uhr von Klassenfeind
 
+20 | -25
 
ANZEIGEN
Was studieren die da eigentlich ? Sex ??
Kommentar ansehen
06.02.2010 13:00 Uhr von datenfehler
 
+4 | -11
 
ANZEIGEN
wegen was sollen die sonst Mails bekommen? Außergewöhnliche Leistungen? Überdurchschnittliche Intelligenz? Da heutzutage jeder Hobo studieren kann/darf und oft auch noch einen akademischen Titel an die Backe geklatscht bekommt, ist es nicht verwunderlich, dass auch Leute an die Unis kommen, die außer fi+++ nichts können.
Aber ich sage jetzt keinen Prof nach, dass er bei der ein oder anderen Französisch-Expertin schwach werden würde. Ich bin mir sicher, das die Integrität des Lehrkörpers nach wie vor unerschütterlich ist.
Kommentar ansehen
06.02.2010 13:50 Uhr von journalist2010
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
per email: wie geil...da biste gerade voll dabei und dann kommt ein Signal vom Laptop BITTE LEISE ..hahahaa zu geil
Kommentar ansehen
06.02.2010 14:08 Uhr von Pliegl
 
+17 | -7
 
ANZEIGEN
@kemosabe666: Dürfen nur Hauptschüler Sex haben?

Welche Trolls geben dir ein +?
Kommentar ansehen
06.02.2010 14:44 Uhr von Phoenix88
 
+3 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.02.2010 14:52 Uhr von kenjii
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Was laufen hier denn für Leute rum??? Dürfen Studenten keinen Sex haben? Sorry, aber wenn man einfach mal spaßeshalber davon ausgeht, dass die 400 Studenten je einmal im Jahr Sex haben, dann wäre das mehr als einmal pro Tag und gegebenenfall schon etwas störend. Ich denke aber ehrlich gesagt dass mir jeder zustimmen wird, dass 1 mal pro Jahr Sex die Leute dort nicht wirklich zu Huren macht.
Desweiteren, alle meckern immer über beispielsweise Politiker, die völlig lebensfremd sind, aber wenn Studenten (eventuelle Politiker von morgen) der natürlichsten Sache des Lebens nachgehen ist dies nicht in Ordnung?
In was für einer Welt leben wir, in der Menschen dafür verurteilt werden Sex zu haben?
Kommentar ansehen
06.02.2010 14:55 Uhr von Phoenix88
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Sex ist ja auch okay aber man soll sich der folgen bewusst sein und nicht im nachhinein von seiner verantwortung drücken
Kommentar ansehen
06.02.2010 15:03 Uhr von kenjii
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@Phoenix: Was haben die Folgen mit dem zu tun was hier in der News steht? Es geht weder um Abtreibungen, noch um sonst irgendwas, sondern nur um den Sex an sich.
Desweiteren würde ich gerne eine repräsentative Statistik von dir sehen, die deine Behauptungen bezüglich der Studenten unterstützt. Wenn ich nämlich meinen Freundes- und Kommolitonenkreis betrachte scheinen deine Behauptungen zunächst überhaupt nicht haltbar zu sein.
Kommentar ansehen
06.02.2010 15:04 Uhr von syndikatM
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
??? = trottel? "Bitte denkt daran und seid bei euren Beschäftigungen diskret - besonders nachts"

für alle weiteren fragezeichen.
Kommentar ansehen
06.02.2010 15:30 Uhr von Kyklop
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und ich dachte schon: Johannes... versorgt uns mit solchem Geschwafel
Kommentar ansehen
06.02.2010 16:56 Uhr von FranzBernhard
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Nutten Studentinnen ? Das stimmt nicht. Bei ihnen braucht Mann nicht bezahlen.
Kommentar ansehen
06.02.2010 17:12 Uhr von ratfink1
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Uni und Sex: Warum nicht sollen die 400 Studentinnen doch Ihren Sex ausleben/Studieren deswegen sind die doch da(Ironie)
Da möchte man(n)doch Hahn im Korb sein oder
Kommentar ansehen
06.02.2010 18:21 Uhr von talker
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wände: Würden die einfach mal stärkere Wände herstellen gäbe es die probleme garnicht.

Man sieht ja auch immer wieder in Videos wie schnell die Wände in England kaputt gehen. Da muss man nur mit dem Fuß dagegentreten und schon ist da ein Loch drin :).

Hier in dt. könnte man nen Ochsen dranhängen.
Kommentar ansehen
06.02.2010 18:28 Uhr von ROBKAYE
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
...mir hätten se sicher schon nen Verweis ausgesprochen... *ggg*
Kommentar ansehen
06.02.2010 18:36 Uhr von drillerkiller
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Windige Kommentierwut: @talker: Weiss zwar nicht, warum Du Ochsen an deutsche Waende haengen willst, aber jedem das seine... Im uebrigen haben sich auch bei Tritten (die, zugegeben, selten sind) meine Waende (in England) noch nicht in ihre Bestandteile aufgeloest.

@Phoenix: "Lern, lern, lern" koennte Dir sicherlich auch nicht schaden - "tuh" mal ein bissl was fuer die Bildung, vielleicht raeumt das mit Deinen grenzdebilen Vorurteilen auf.
Kommentar ansehen
06.02.2010 21:52 Uhr von ROBKAYE
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
wieso bekomme ich nur negative Bewertungen???? Hahahaha! Danke! Immer her damit!
Kommentar ansehen
06.02.2010 22:32 Uhr von StYxXx
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Phoenix: " Diese Wissbegiehrigen Lutscher sind diejenigen mit der höchsten Abtreibungsrate.."
Woher hast du denn die schwachsinnige Information? Das widerspricht mal total jeglichen Studien.
Kommentar ansehen
06.02.2010 22:42 Uhr von StYxXx
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wohnheime: Ich weiß ja nicht, wie die in England sind, aber in Deutschland sind die Wohnheime teils auch absolute Fehlkonstruktionen. Da gibt es alte, aus den 70ern, da hab man beim Entwerfen auf Funktionalität geachtet. Klein, hässlich, aber gut Schallisoliert und teils sogar mit aufwändigen Konstruktionen wie entkoppelten Gängen. Nur leider wurden die nicht richtig gewartet, deswegen weht der Wind durch geschlossene Fenster und Türen (was auch die Schallisolation wieder untergräbt).
Dann gibt es die neuen Wohnheime, irgendwelche Architekten haben sich ausgetobt. Riesen Treppenhäuser, Designfenster, aber dann total miese Raumaufteilungen und Wände wie Papp. Aber hauptsache, der Innenhof ist schick. Der Architekt hat wahrscheinlich nie in einem Wohnheim leben müssen.
Da wundert es einen nicht ,wenn man was hört. Aber Sex wird da das wenigste sein. Eher Musik. Manchmal auch Partys. Und nicht jeder, der ab und zu feiert, fliegt von der Uni. Manche können durchaus Privatleben und Uni zeitlich aufteilen. Gibt natürlich immer welche, die dauerhaft lernen und sich von allem gestört fühlen. Wobei ich sicher nicht zu denen gehöre, denen Lärm egal ist oder selbst viel erzeugen. Mich nerven beide: Dauerchaoten und die Leute, die wegen nem Furz die Polizei rufen (statt einfach mal die Leute bitten, ruhig zu sein).
Kommentar ansehen
06.02.2010 23:13 Uhr von Doc_Finkelstein
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant. Angeblich ist es doch das Zeitalter der Frauenversteher. Bei anderen News wird oft genug betont, dass doch auch Frauen ein Recht auf Selbstbestimmung inklusive eines selbstbestimmten Liebeslebens hätten.

Aber hier zeigt es sich mal wieder - es ist bei vielen noch nicht als natürlich angekommen, dass auch Frauen durchaus gerne mal Sex haben, weil es ihnen Spaß macht. Nein, sind Frauen so, dann sind es Nutten, dümmer und schlechter als Huren, weil Mann sie gratis haben.
Dazu noch vollkommen verwerflich, weil sie sich für einen Bildungsweg entschieden haben, da geht ja Sex nun mal gar nicht (hätten ja geflälligst heiraten können, als Hausfrau hätten sie der ehelichen Pflicht ja nachkommen können, oder wie?).

Oder schreiben das tatsächlich Männer/Jungs, die während ihrer Ausbildung (egal ob Betrieb oder Studium, aber ich geh in den Fällen hier mal eher von Betrieb aus), die während dieser Jahre brav abstinent gelebt haben, und sich voll und ganz auf ihre Karriere konzentrierten? Dann nehm ich den Absatz weiter oben natürlich zurück *räusper*
Kommentar ansehen
06.02.2010 23:35 Uhr von Vorherseher
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Elite-Uni: Wir sehen ja das ergebniss in der Welt dieser Superdenker löl....ich meinte Meganieten
Kommentar ansehen
07.02.2010 12:48 Uhr von DEMOSH
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
ELITEBUMSEN: Dafür dürfen katholische Eliteschullehrer sich an Kinder vergehen.
Dafür werden sie mit hoher Pension in den Ruhestand geschickt:
Bekommen ca.drei Mal soviel Pension wie ein Facharbeiter
nach 45 Arbeitsjahren.
Kommentar ansehen
07.02.2010 15:27 Uhr von siyman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bemerkenswert, wie zu so einer Nachricht so viel sinnbefreiter Mist zusammenkommt. Zumal ja auch noch böse gegen die Studentenbewegung, das Frauenbild und die menschliche Lust gehetzt wird - gemeinsam mit hahnebüchenen Behauptungen zu irgendwelchen Dingen, von denen die Poster lediglich Informationen aus dem Privatfernsehen beziehen.

@Gfrastsackl: Gott sei Dank werde ich im späteren Leben eine höhere Position als du bekleiden. Ich kenne wenige bis keine Studenten, welche nicht neben ihrem Studium zusätzliche Arbeit verrichten. Wir feiern auch gern, wir trinken gern und wir vögeln mit Vorliebe - wir genießen kurzum das Leben. Schade, dass dir das scheinbar abhanden gekommen ist. Deshalb geht es aber nicht abwärts - zumindest nicht mit uns ;c)
Kommentar ansehen
30.03.2010 02:49 Uhr von caused_by_hate
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann siyman nur zustimmen.
Bin zwar selber kein Student, aber in vielen Kommentaren hier wird doch, denke ich, ziemlich pauschalisiert.

Ich finde es aber auch schon ziemlich dämlich, dass lediglich die Frauen abgemahnt werden. Mag sein, dass Frauen beim Geschlechtsverkehr die größere Geräuschekulisse bieten, aber zum Sex gehören immer noch zwei.

Wie dem auch sei, ich kann mir gut vorstellen, dass sich da einige Herrschaften einfach nur ziemlich anstellen. Ich meine die Baueigenschaften der Zimmer sind ja nicht gerade optimal, aber soll deswegen verzichtet werden ?
Ich finde das kann man irgendwie nur schwerlich verlangen.
Ist halt ein menschliches Verlangen.

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?