06.02.10 09:26 Uhr
 58
 

Mutmaßlichen Terroristen der "Sauerland-Gruppe" drohen bis zu 13 Jahre Haft

Den Terroristen der sogenannten "Sauerland-Gruppe" drohen hohe Haftstrafen. Die Bundesanwaltschaft forderte bis zu 13 Jahren Haft. Die vier Angeklagten sollen im September vermutlich einen Anschlag auf US-Soldaten geplant haben.

Bundesanwalt Volker Brinkmann sagte nach Beendigung seines Plädoyers, dass sich die Tatgeständnisse der Angeklagten positiv auf die Strafforderung ausgewirkt haben, ansonsten wäre es zu einer Forderung von mindestens 15 Jahren gekommen.

Die mutmaßlichen Terroristen wollten mit dem geplanten Anschlag Einfluss auf den Bundestagsentschluss über die Verlängerung des Bundeswehr- Einsatzes in Afghanistan nehmen. Das Urteil wird am 4. März erwartet.


WebReporter: chriscad
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Terror, Terrorist, Forderung, Haftstrafe, Sauerland-Gruppe
Quelle: de.reuters.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?