05.02.10 21:52 Uhr
 213
 

Fußball: Sponsor hört auf - FK Moskau cancelt Teilnahme in der russischen Liga

FK Moskau wird in der nächsten Saison nicht mehr in der ersten russischen Liga spielen. Der Verein hat seine Teilnahme mit sofortiger Wirkung gecancelt.

Der Grund dafür ist folgender. Der Hauptgeldgeber des Vereins, Norilsk Nickel, hat seine finanziellen Zuwendungen gestrichen.

Die große Entfernung zwischen der russischen Hauptstadt und dem Unternehmenssitz wurde als Argument genannt. FK Moskau bleibt aber weiterhin als Verein bestehen.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Moskau, Sponsor, Teilnahme
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?