05.02.10 21:04 Uhr
 1.067
 

Gibt es bald keine Palmen mehr in Sizilien?

Sie verstecken sich zuerst im Inneren der Bäume, legen dort bis zu 400 Eier und ziehen dann weiter zum nächsten "Opfer". Die Rede ist vom "Palmrüssler". Das Insekt wurde 2005 zum ersten mal in Italien gesichtet und stammt aus Südostasien.

13.000 Palmen sind in Sizilien bereits befallen und vielen steht die Zwangsfällung bevor. Auch über die Hauptstadt Siziliens (Palermo) sind die gefräßigen Insekten hergefallen. Dabei vermehren sie sich extrem schnell und lassen sich auch von hohen Temperaturen bis zu 50 Grad nicht beeindrucken.

Das wohl größte Problem dürfte sein, dass man eine befallene Palme erst dann erkennt, wenn es schon zu spät ist. Denn die geschlüpften Larven bohren sich von innen durch die Pflanzen, bis ihr die Blätter ausfallen.


WebReporter: Wolfi4U
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Insekt, Sizilien, Palme, Baumbestand, Palmrüssler
Quelle: magazine.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.500 Jahre alte Totenstadt in Ägypten entdeckt
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2010 21:22 Uhr von Klassenfeind
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist schon "Heftig": Allerdings weiß man,das Urlauber von ihren Flugreisen immer mal wieder solche "Mitbringsel" ungewollt in ihrem Gepäck haben....eben Insektenlarven-oder Eier,Samen von Pflanzen,die für die heimische Flora schädlich sind,Krankheiten usw.
Kommentar ansehen
05.02.2010 22:53 Uhr von Gorxas
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
AUF Sizilien... nicht IN!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Kabinettsposten der CDU: Jens Spahn soll offenbar Gesundheitsminister werden
Unter Picasso-Gemälde finden Forscher verstecktes Bild


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?