05.02.10 12:17 Uhr
 153
 

Hybrid-Modelle von Ford: Software-Probleme bei den Bremssystemen

Offenbar hat jetzt auch Ford in den USA Probleme mit dem Bremssystem an ihren Hybrid-Modellen. Den Besitzern von den Modellen Ford Fusion Hybrid und Mercury Milan Hybris rät Ford zum aktualisieren der Software ihres regenerativen Bremssystems.

Grund für das Software-Update: Beim umschalten des regenerative Bremssystems auf das konventionelle Hydrauliksystem hatten einige Autofahrer das Gefühl, dass die Bremsen versagen würden.

Laut Ford sei jedoch die Bremsfähigkeit des Fahrzeuges zu keiner Zeit beeinträchtigt.


WebReporter: Klopfholz
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Software, Ford, Hybrid
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour
Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?