05.02.10 10:46 Uhr
 727
 

Formel 1: Timo Glock fährt für Virgin erste Testrunden

Am gestrigen Donnerstag fuhr Timo Glock für das neue Virgin-Team in der Formel 1 die ersten Testrunden auf dem britischen Rennkurs Silverstone.

Der Test wurde nur kurz gehalten, damit man ein paar Eindrücke zum Auto bekommt und dazu hatte das Wetter auch nicht mitgespielt, so waren die Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt und es war regnerisch.

Timo Glocks Aussage nach dem kurzen Shakedown: "Endlich durfte ich wieder im Auto sitzen. Es war ein fantastischer Moment für mich und das gesamte Team."


WebReporter: sirana
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Virgin, Timo Glock
Quelle: www.motorsport-total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?