05.02.10 07:14 Uhr
 1.080
 

Ralph Siegel leidet an Krebs

Der Komponist Ralph Siegel hatte über Jahre hinweg geschwiegen, doch nun brach er sein Schweigen und erklärte, dass er an Krebs leidet.

Im Sommer 2007 erhielt er die Diagnose, dass er an Prostatakrebs leidet. Im Sommer 2008 wurde er operiert, worufhin man dachte, der Krebs wäre besiegt.

Doch im Sommer 2009 holte ihn der Krebs wieder ein. Nun bekommt er eine Bestrahlungstherapie, wodurch er hofft, den Krebs endgültig zu besiegen.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Krebs, Operation, Siegel, Komponist, Prostata, Ralph Siegel
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ralph Siegel schafft es mit seinem Beitrag nicht ins Finale des ESC
Ralph Siegel mit San Marino bei Eurovision vertreten
Ralph Siegel zieht mit 37 Jahre jüngerer Freundin zusammen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2010 08:32 Uhr von spache
 
+0 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.02.2010 08:46 Uhr von Doraymefayzo
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Auch wenn er beschissene Songs geschrieben hat. So etwas wünscht man keinem....ausser vielleicht Kinderschändern und so.
Kommentar ansehen
05.02.2010 09:17 Uhr von cong0
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
hmm tut mir leid für ihn, dass sein krebs bis noch nicht besiegt wurde.

eine krankheit, die den menschen "schön" langsam tötet, wie krebs ist einfach brutal.

aber immer wenn ich wieder mal was über krebs lese, fällt mir rick simpson aus canada ein: krebs heilen mit hanföl
(zum nachlesen: http://www.guxdu.com/...)
ich finde der sache sollte wissenschaftlich auf den grund gegangen werden (das der krebszellenwachstum durch thc gebremmst bzw sogar gestoppt werden, ist mittlerweile bekannt, ob man damit wirklich krebs komplett heilen kann, würd mich echt brennend interessieren)

finde es unverantwortlich, seitens der regierungen sich dem themenbereich nicht zu öffnen und die menschen einfach verenden lassen.
die pharmaindustrie freuts.

[ nachträglich editiert von cong0 ]
Kommentar ansehen
05.02.2010 09:27 Uhr von Beulenpest
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
nur: weil er bekannt ist machen die so ne große show,aber für andere leute die krebs haben soll man kein mitleidhaben oder was?
Kommentar ansehen
05.02.2010 10:48 Uhr von DJGeorg
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: ich wünsche keinem Menschen Krebs, besonders wenn der Krebs zurück kommt. Krebs ist eine ganz besch... Krankheit. Auch Ich habe seit knapp 5 Jahren Krebs, und bei mir ist er trotz Chemo und Bestrahlung schon 2 mal wieder aufgetreten. Ich weiß, wie man sich da fühlt.
Kommentar ansehen
07.02.2010 00:30 Uhr von Borgir
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
schlimme sache: aber ich bekomme auch ohrenkrebs, wenn ich mir seine musik anhöre.....naja, hoffentlich übersteht er die krankheit

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ralph Siegel schafft es mit seinem Beitrag nicht ins Finale des ESC
Ralph Siegel mit San Marino bei Eurovision vertreten
Ralph Siegel zieht mit 37 Jahre jüngerer Freundin zusammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?