05.02.10 06:05 Uhr
 914
 

Fußball: Inter-Coach Jose Mourinho wird kräftig zur Kasse gebeten

Der Coach von Inter Mailand, Jose Mourinho, ist vom italienischen Verband mit einer Geldbuße belegt worden.

Nach der Partie gegen Atalanta Bergamo hatte der Portugiese einen Medienvertreter beschimpft. Dafür wurde er zu einer Geldbuße von 13.000 Euro verdonnert. Auch sein Verein Inter Mailand wird zur Kasse gebeten - 20.000 Euro muss dieser zahlen.

Bei den Anhängern von Inter steht der Startrainer wegen solcher Ausraster hoch im Kurs.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Inter Mailand, José Mourinho, Geldbuße
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Frank de Boer wird der neue Trainer von Inter Mailand
Fußball/Italien: Inter Mailand trennt sich von Trainer Roberto Mancini
Fußball: FC Bayern München schlägt Inter Mailand in Testspiel klar mit 4:1

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Frank de Boer wird der neue Trainer von Inter Mailand
Fußball/Italien: Inter Mailand trennt sich von Trainer Roberto Mancini
Fußball: FC Bayern München schlägt Inter Mailand in Testspiel klar mit 4:1


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?