04.02.10 19:56 Uhr
 305
 

Lettland: Ein sowjetischer Militärstützpunkt steht zum Verkauf

Der Stützpunkt liegt westlich der Hauptstadt Riga und ist 45 Hektar groß. Zuletzt genutzt wurde er von der sowjetischen Armee.

Auf dem stillgelegten Gelände befinden sich unter anderem Häuser, zwei Nachtclubs und sogar ein Einkaufszentrum. Derzeit liegen schon Angebote vor, rund 216.000 Euro werden geboten.

Die alte Basis diente in den 70er Jahren zur Raketenabwehr. Seit 1991 ist Lettland unabhängig, da die Sowjetunion verschwand.


WebReporter: Edge_1985
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verkauf, Militär, Angebot, Raketenabwehr, Lettland, Stützpunkt
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2010 20:18 Uhr von weg_isser
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Interessantes Angebot: Wer viel Platz braucht, solte zuschalgen! ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?