04.02.10 19:14 Uhr
 411
 

Brittany Murphy: Todesursache war Lungenentzündung

Nun ist die Todesursache der verstorbenen Schauspielerin Brittany Murphy geklärt. Ärzte diagnostizierten eine Lungenentzündung.

Mediziner stellten aber auch fest, dass Murphy verschreibungspflichtige Medikamente nahm. Genauere Angaben, um welche Medikamente es sich handelte, gab es nicht.

Schauspielerin Brittany Murphy starb im Alter von nur 32 Jahren. Bekannt wurde sie durch Filme wie "Clueless", "Durchgeknallt" und "8 Mile".


WebReporter: Edge_1985
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Schauspieler, Medikament, Todesursache, Lungenentzündung, Brittany Murphy
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2010 13:09 Uhr von helldog666
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Lungenentzündung, dann wohl mal wieder: bei -10 Grad auf dem roten Teppich in dünnem kurzem Kleid rumgelaufen oder wie? Selber schuld wenn man sich dann noch die Hucke mit Chemiescheiße vollpumpt.
Kommentar ansehen
09.02.2010 15:18 Uhr von kawasaki2001
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
helldog666: du weisst bescheid, was ?
Kommentar ansehen
20.02.2010 10:14 Uhr von U.R.Wankers
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
war ne tolle Frau: in "Sin City" und "Spun" war sie echt gut.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?