04.02.10 18:55 Uhr
 66
 

Greifswald: Bei Bachwochen stehen Komponisten aus Russland im Mittelpunkt

Russische Tonsetzer und deren Einfluss auf den Barockkünstler Johann Sebastian Bach stehen bei den 64. Greifswalder Bachfestspielen vom 31. Mai bis 6. Juni 2010 im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Wie die Veranstalter mitteilten, werden zu Beginn der Bachwoche u.a. der Schauspieler Dieter Mann und der Altist Jochen Kowalski in die renovierte Stadthalle von Greifswald einladen. Neben Passionen von Bach stehen unter anderem auch Stücke von Tschaikowski oder Strawinski auf dem Programm.

Die Veranstaltungen stehen unter dem Leitmotiv "Bach und Russland" und insgesamt werden 37 Veranstaltungen und Konzerte zu Gehör gebracht. Ein Konzert im Dom zu Greifswald in großer musikalischer Besetzung ist das Highlight der diesjährigen Bachwoche.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Russland, Komponist, Greifswald, Mittelpunkt, Barock, Bachwochen
Quelle: www.open-report.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?