04.02.10 17:15 Uhr
 274
 

Winterolympiade: Viel zu warm in Vancouver - Schnee muss herangekarrt werden

In Vancouver herrschen momentan Temperaturen von bis zu zwölf Grad. Auch in der kommenden Woche sind keine Minustemperaturen prognostiziert. Aus diesem Grund haben die Veranstalter der Winterolympiade nun ein Problem mit dem schmilzenden Schnee.

Cypress Mountain, wo die Snowboarder und Ski-Freestyler ihre Wettkämpfe austragen sollen, wird nun durch LKW-Ladungen mit Schnee beliefert, um einen Trainingsstart am Montag zu gewährleisten.

Zur Not wäre auch der Einsatz von Hubschraubern möglich, die Schnee zu dem Austragungsort bringen.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Winter, LKW, Schnee, Hubschrauber, Temperatur, Vancouver
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2010 05:42 Uhr von Thrasher-Virus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hmmm... marktlücke gefunden ^^: @ usa:
i sell snow, very cheap, just take it ^^
we have more then we want to have ^^

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?