04.02.10 17:00 Uhr
 420
 

Berlin: Auto schlitterte nach Unfall auf dem Dach in eine Parklücke

In Berlin Friedrichshain kam es Donnerstagmorgen gegen acht Uhr zu einem Unfall zweier Autos.

Bei dem Unfall kippte eines der Fahrzeuge um. Daraufhin schlitterte der Wagen auf dem Dach geradewegs in eine Parklücke.

Die Feuerwehr barg das Auto, dessen Fahrer keinerlei Verletzungen erlitt, mithilfe eines Krans.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Auto, Unfall, Dach, Zusammenstoß, Parklücke
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Toter Mann in Gemeindehaus - Pfarrer wurde erschlagen
Koh Samui: Tschechischer Tourist stürzt Wasserfall hinunter und stirbt
Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2010 17:32 Uhr von Luetten
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Das nennt sich auch im Extremfall perfekt einzuparken!
Kommentar ansehen
04.02.2010 21:57 Uhr von BeClean
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
besser falschrum richtig geparkt, als richtigrum falsch geparkt..... hehe
Kommentar ansehen
04.02.2010 22:13 Uhr von Lustikus
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
aha: interessant.
Kommentar ansehen
05.02.2010 15:31 Uhr von 1gnt23
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wofür einen Kran?
Am 1. Mai braucht man keinen Kran, sondern nur starke Menschen. Da sollte sich die Feuerwehr was abschauen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?