04.02.10 16:44 Uhr
 278
 

LTE-Rekord: Erstmalig USB-Datenmodem mit einer Geschwindigkeit von 100 MBit/s

Bereits im November 2009 konnten die Kooperationspartner LG und Nokia Siemens einen erfolgreichen Test mit der neuen LTE-Technologie durchführen.

Das drahtlose USB-Datenmodem der Klasse 3 ist erstmalig dazu in der Lage, mit einer Geschwindigkeit von 100 MBit/s Transfer zu gewährleisten.

Diese Entwicklungen sind wichtig und ein Meilenstein in Sachen LTE-Technologie. Zukünftig wird es in diesem Bereich weitere Entwicklungen geben, denn die Breitbandnetze sind wichtig für die Mobilfunkanbieter, um konkurrenzfähig zu bleiben.


WebReporter: woodfox
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Rekord, 100, Daten, Geschwindigkeit, LTE
Quelle: www.dsltarife.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?