04.02.10 16:26 Uhr
 161
 

Symbian: Nokias Betriebssystem spätestens ab 2011 kostenlos

Anfang des Jahres gab der finnische Handy-Entwickler und -Produzent Nokia bekannt, dass die GPS-Software Ovi Maps in Zukunft kostenlos erhältlich sein wird.

Seit dem 21. Januar gab es 1,4 Millionen Downloads, was in etwa einem sekündlichen Download entspricht. Nun legen Nokia nach und gaben darum heute bekannt, dass ihr Betriebssystem Symbiam OS ab sofort kostenlos erhältlich ist.

An dem System haben mehrere hundert Menschen seit Ende der 80er dran mitgearbeitet. Neu ist das Prinzip nicht, seit Google das Android OS rausgebracht hat.


WebReporter: woodfox
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Nokia, Betriebssystem, Symbian
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?