04.02.10 16:11 Uhr
 1.353
 

Islamische Fundamentalisten sollten "Wein trinken, um Toleranz zu lernen"

Ein Philosoph behauptet, dass islamische Fundamentalisten lernen sollten, wie man Wein trinkt, weil es sie nach seiner Ansicht toleranter machen würde. Roger Scruton fordert Fundamentalisten, die dem Islam einen schlechten Ruf geben, auf, zu trinken, obwohl es gegen ihre Religion ist.

Dies würde den Extremisten zu einer moderateren Ansicht verhelfen. Er beruft sich unter anderem auf einen wein-liebenden muslimischen Philosophen, der sagte, dass Wein "der beste Freund des klugen Menschen sei".

Scrutons Aussage ist Teil eines Artikels eines internationalen Wein-Magazins, in dem er sich für den lateinischen Spruch "in vino veritas" (im Wein liegt die Wahrheit) ausspricht.


WebReporter: noflowers
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Islam, Wein, Toleranz, Fundamentalist
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2010 16:16 Uhr von 08_15
 
+10 | -18
 
ANZEIGEN
Pervers! Schon der Gedanke darn ist pervers. Es ist wie das anfixen.... und erinnert mich an viele grausame Geschichten. Z.B. :"Das Volk hungert, so gebt im Kuchen"

Oder:"Gebt dem Volk Drogen und es gehört Euch!"...

Wer suchet, der findet auch die Zitate...

Das letztere ist schwer zu finden ;) Ich habe mir erlaubt in moderne Worte zu passen. Es ist sehr sehr alt!

Fröhliches raten! ;-)
Kommentar ansehen
04.02.2010 16:20 Uhr von Knuffle
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
@08_15: Das erste ist aus der Bibel und das zweite "Die Religion ist das Opium des Volkes" von Marx?
Kommentar ansehen
04.02.2010 16:33 Uhr von PantherSXM
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Gibt: es dann eine begrenzte Menge an Wein oder wie läuft das? Ich denke mal das aus der Toleranz nach ein paar gläsern Wein sehr schnell Aggressivität wird.
Um es mit anderen Worten zu sagen, eine vollkommene "Schnapsidee"!
Kommentar ansehen
04.02.2010 16:35 Uhr von 08_15
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Knuffle: Das erste war Marie Antoinette ... vollendete Dekadenz.

Letztere hat mich mehr erstaunt. Tatsächlich, es war fast wörtlich Karl Marx.

Auch in der Bibel wurde ähnlich beschrieben.

Es scheint also nur menschlich, so erbärmliche Kreatur zu sein....

LG
Kommentar ansehen
04.02.2010 16:44 Uhr von Knuffle
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@08_15: Nochmal schnell nachgeschlagen, das Zitat wird wohl fälschlicherweise Marie Antoinette zugeschrieben, ist im Original allerdings von Jean-Jaques Rousseau (1760): "Qu’ils
mangent de la brioche!" der sie einer anonymen Fürstin (vermutlich der Herzogin der Toskana) in den Mund gelegt hat. Man lernt immer noch dazu. :D
Kommentar ansehen
04.02.2010 16:55 Uhr von 08_15
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Knuffle will auch Klugscheissen :-D: war sogar um 1200 bei der Besatzung einer Königsburg und meinte das ordinäre Flammbrot, was süßlich schmeckte. Das war nach dem Manna das zu der Zeit dokumentierte süßliche Hefebrot. Das ist aber noch nicht ganz klar ob es sich tatsächlich um gemischte Mehlsorten gehandelt hat. Ich finde da auch nichts im Wiki.

Ich habe es aus alten überlieferten Sagen und Geschichten. Ich bin zwar DER Vollpfosten was Geschichte und Latein in der Schule angeht, aber bin zu einem "Newsjunkie" mutiert und kann mir so news besser merken.

Findeste sicher die Zeile .... und dann schau mal das Wissenschaftler eine Ur-Getreideform aus einer Amphore neu gezüchtet haben. Sehr interessant!
Kommentar ansehen
04.02.2010 17:41 Uhr von Knuffle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@08_15: Da haben wir das mit dem Vollpfosten in Geschichte absolut gemein. Aber solche News sind selten. Hab ne Zeit lang versucht hier Wissenschaftsnews zu bringen und es war interessant wie oft die angeklickt wurden, hatte aber zu wenig Zeit um das lange zu halten. Irgendwann mal wieder ;)
Kommentar ansehen
04.02.2010 17:53 Uhr von fallobst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach sollen uns doch den gefallen tun und sich: von der klippe stürzen ...

der philosph wird das eh nicht so ernst gemeint haben mit dem wein, wie es auf den ersten moment rüberkommt...
Kommentar ansehen
04.02.2010 18:07 Uhr von Neverend
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Witze über Muslime erzählen ist wie Russisch-Roulet spielen: 5 Witze sind harmlos, einer ist tödlich. Man weiss leider nur nicht welcher.

Der kürzeste Islam-Witz der Welt:
Islam ist Frieden.

Als der Islamist feststellte, dass er schwul ist, legte er sofort
einen Schleier an.
Kommentar ansehen
04.02.2010 18:12 Uhr von pigfukker
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
methylalkohol ist auch gut ;): hrr hrr
Kommentar ansehen
04.02.2010 19:09 Uhr von m3r0
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
N bisl Schweinefleisch schadet dem Islam auch nicht !
Kommentar ansehen
04.02.2010 19:37 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Soll das nun heißen daß Weintrinker toleranter sind als Biertrinker?

Und was sind dann Leute, die gar keinen Alkohol trinken?
Kommentar ansehen
04.02.2010 22:31 Uhr von shadow#
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
LOL: Sagt mir das jetzt dass die meisten Moslems die ich kenne keine Fundamentalisten sind?
Die wahrscheinlich häufigste Kombi hierzulande ist Alkohol und vom Schwein nur die Gummibärchen :)
Kommentar ansehen
08.02.2010 22:38 Uhr von edi.edirne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Versteh ich nicht: Was ist den nun die Aussage von dem?

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Geblitzt: Andere Person angeben
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?