04.02.10 15:06 Uhr
 561
 

Schweiz: Killerspielverbot in spätestens fünf Jahren?

Gegenüber einem schweizerischem Nachrichtenportal sagte der Abgeordnete der sozialdemokratischen Partei Roland Näf, dass er ein Verbot bestimmter Killerspiele befürworte. Durch manche sei sogar die moderne Zivilisation in Gefahr, so Näf weiter.

Ein Problem sieht Näf besonders im fehlen eines medialen Schutzmechanismus. Er befürwortet daher eine festgelegte Altersgrenze zur Abgabe von Computerspielen.

Besonders Menschen, die Gewalt in Spielen lieben, würden auch im echten Leben eher gewalttätig werden.


WebReporter: sou
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Schweiz, Verbot, Killerspiel
Quelle: www.pcgames.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
US-Schüler für neues Waffenrecht
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2010 15:12 Uhr von EvilMoe523
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaub in 5 Jahren wird noch nicht einmal eine plausible Definition von Killer-Spiel existieren. Solange können sie Killerspiele verbieten wie sie wollen und dennoch, werden sie verkauft.

Wie will man denn Shooter, Action-RPGs, normale Rollenspiele und teilweise sogar Jump ´n Runs trennen, wenn in allen Spielen auf irgendeine Weise getötet wird? Also da bin ich ja mal wirklich gespannt ;)
Kommentar ansehen
04.02.2010 15:14 Uhr von einerderwiekeinerist
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
läuft in den medien wieder nichts neues (Haiti ist vorbei, schweinegrippe war doch nix, vogelgrippe zu wenig aktuell, alte vergewaltigungsfälle aufrollen hatten wir langsam, steuer-cd kennt auch schon jeder) - -- AHHH!! KILLERSPIELE!!!

ich spiele killerspiele (Johannes: "Oh möge gott dir für diese sünde verzeihen ..."?), war in der armee hab dort scharf geschossen (war end geil!!) doch mein gewaltpotential liegt auf einer skala von 1 - 10 bei 1. weshalb soll ich jemanden grundlos angreiffen? greifft mich jedoch jemand an werde ich nicht nur zuschauen wie der andere mir n messer in den bauch rammt, sondern angemsssen handeln.

. bin ich gewalttätig?
Kommentar ansehen
04.02.2010 15:38 Uhr von BoltThrower321
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Kappes: Schwachsinn....aber 16 Jaehrige Maedchen als Prostituierte erlauben...dumme Politik.
Kommentar ansehen
04.02.2010 15:42 Uhr von sou
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@ leute die negativ bewerten: Könntet ihr mir dann bitte auch mitteilen, was euch nicht gefällt?

Oder bewerten hier Leute negativ, wenn ihnen der Inhalt der Nachricht nicht gefällt?!
Kommentar ansehen
04.02.2010 15:52 Uhr von fluppe
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Sou: "Oder bewerten hier Leute negativ, wenn ihnen der Inhalt der Nachricht nicht gefällt?!"

Leider machen das die Leute hier so. Noch nicht aufgefallen? Ziemlich viele komische Leute hier...
Kommentar ansehen
04.02.2010 16:00 Uhr von sou
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bin erst seit heute hier wieder aktiv beim newsschreiben dabei, daher hab ich dazu noch keine Erfahrungswerte. Finds aber ne riesen Sauerei :/
Kommentar ansehen
04.02.2010 16:12 Uhr von iamrefused
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
lol: ne sorry ist mir zu niveaulos
Kommentar ansehen
04.02.2010 16:13 Uhr von Wilcomb
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaub nicht daran: das man Egoshooter verbieten kann, das ist nur wieder etwas, um die Leute auf zu stacheln, ansonsten fährt man ins Nachbarland, und kauft sich da seine sachen. Es gibt immer einen weg.
Kommentar ansehen
04.02.2010 16:36 Uhr von readerlol
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
was: ist eigentlich mit der schweiz los? bzw unseren medien, seit dem komischen minaretten verbot hagelt es nur noch negative schweiz news... soll da das feindbild zurecht gerückt werden?
Kommentar ansehen
04.02.2010 20:15 Uhr von Neverend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber wer sagt schon öffentlich als Politiker, dass er sich das nicht erklären kann, nicht weiß, was tun?
Kommentar ansehen
05.02.2010 13:35 Uhr von Lolali
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
readerlol: Wurde halt langsam langweilig immer auf den türken rumzuhacken, jetzt sind wir schweizer dran.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?