04.02.10 14:50 Uhr
 180
 

Studie: Ältere Deutsche haben auch ältere Handys

Der Durschnittsdeutsche verwendet ein 30 Monate altes Handy. Das besagt eine aktuelle Studie des Branchenverbandes Bitkom.

Die Studie sagt auch aus, dass ältere Bürger auch ältere Handys benutzen. Demnach sind von den Menschen, die älter als 65 Jahre sind, 37 Prozent im Besitz von Geräten, die schon über vier Jahre alt sind. Bei Personen im Alter zwischen 14 und 29 Jahren sind aber nur zwölf Prozent im Besitz solcher Geräte.

Wenn sich ein Deutscher ein neues Mobiltelefon anschafft, dann bleibt das alte Gerät größtenteils weiter im Gebrauch. Familienmitglieder und Freunde sind häufig die Begünstigten. Die Entsorgung alter Geräte erfolgt zu 96 Prozent umweltgerecht, so die Studie.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Studie, Handy, Alter, Bitkom
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2010 14:56 Uhr von EvilMoe523
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Liegt vielleicht daran das ältere Menschen noch Hauptfokus auf die Grundfunktion des Handys wertlegen, nämlich die Telefonie. Bezüglich dessen haben sich Handys in den letzten 15 Jahren nicht weiter entwickelt...
Kommentar ansehen
05.02.2010 00:56 Uhr von Schwertträger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum auch sollte ich dauernd eine neues Handy kaufen, nachdem ich mit viel Mühe und Recherche das für mich passende gefunden habe??
Das neue hat dann nur wieder ein paar Funktionen nicht, die ich gerne möchte und an die ich mich gewöhnt habe.

Es ist ja nun nicht so, dass sich die Dinger so riesig weiterentwickeln.
Terminplaner, Abstimmung der Termine mit dem PC, Telefonie, evtl. noch Anzeige von Exceltabellen, fertig. Was braucht´s noch? Lediglich jedes Jahr einen neuen Akku.

Foto-Fähigkeit? Lieber nicht, sonst muss man das Ding dauernd abgeben, wenn man in sensible Firmenbereiche rein will. Ist nicht Sinn eines Handys.
Außerdem habe ich dafür eine flache kleine Kamera, die kann das besser.

Ich kaufe mir nicht jedes Jahr einen neuen Fernseher, also warum ein neues Handy?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?