04.02.10 14:06 Uhr
 260
 

"Living with a Star" - Neuer Supersatellit filmt Weltraumwetter

Am 9. Februar startet die NASA einen komplett neu entwickelten Satelliten, der das Weltraumwetter vorhersagen soll.

Dieses wird durch die Menge und Größe von Plasmastürmen bestimmt, die unsere Sonne aussendet. Der Satellit überwacht unser Zentralgestirn rund um die Uhr auf acht Wellenlängen des Lichts und sendet alle zehn Sekunden ein Bild mit bisher nie erreichten 16 Megapixeln Auflösung.

Ein Video demonstriert, womit es die Sonde zu tun bekommt. Die NASA bezeichnet das Projekt als "Kronjuwel" des Programms "Living with a Star".


WebReporter: truman82
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: NASA, Wetter, Weltraum, Satellit, Living with a Star
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?