04.02.10 13:36 Uhr
 331
 

Linz: Deutscher überfiel offenbar Bank und zahlte danach seine Schulden

Offenbar ein 35-jähriger Deutscher, der seinen momentanen Wohnsitz in Linz hat, drohte einer Bankangestellten mit einem Messer.

Einen mitgebrachten Plastiksack musste die Angestellte mit Geldscheinen füllen. Die kurz danach ermittelte Identität des Gangsters ließ auf den Deutschen schließen.

Der Räuber ist derzeit auf der Flucht. Bevor er vermutlich per Bahn in Richtung Deutschland floh, zahlte er noch seine Schulden. Die deutschen Behörden haben inzwischen auch eine Fahndung eingeleitet.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bank, Überfall, Schulden, Räuber, Linz
Quelle: www.oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Bonn/Troisdorf: Mann veruntreut 300.000 Euro für Bordellbesuche und Luxusleben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2010 17:06 Uhr von TeleMaster
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Der muss ganz schön verzeifelt gewesen sein. Irgendwie habe ich fast schon Mitleid, obwohl ich jetzt nicht die genauen Einzelheiten kenne.

Nachtrag: Etwas erstaunt bin ich, dass sobald es ein Deutscher ist, dieses ganz schnell mit in den Nachrichten aufgenommen wird, sind es aber vier Türken die einen 28jährigen krankenhausreif schlagen und ihm seine Wertsachen abnehmen, wird die Nationalität gerne gekonnt unterschlagen...

[ nachträglich editiert von TeleMaster ]
Kommentar ansehen
06.02.2010 16:29 Uhr von arlene
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
damit Leute wie du das auf Seiten wie dieser wieder in die richtige Richtung lenken....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?