04.02.10 12:25 Uhr
 144
 

Nicht fürs Laufen, sondern fürs Sitzen: Promis sahnen bei Modeschauen ab

Auf Modenschauen sitzen oft prominente, stylische Damen in der ersten Reihe. Diese sind aber eher selten aus Interesse anwesend, sondern weil sie unglaublich gut dafür bezahlt werden.

Absolute Spitzenreiterin auf der Gehaltsliste der Designer ist Sängerin Rihanna. Sie kassiert pro Erste-Reihe-Sitzung ganze 100.000 Dollar.

Die Auflistung eines Insiders zeigt die entsprechenden Gehälter. Paris Hilton steht in der Liste ganz unten. Sie darf zunmindest noch kostenlos hinein - wenn sie eingeladen ist.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Promi, Rihanna, Ranking, Bezahlung, Modenschau
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?