04.02.10 10:26 Uhr
 4.979
 

Mode für Spieler: Das Gamepad-Nippel-Shirt

Da hat sich ein Internet-Shop wirklich Gedanken über die Bedürfnisse der Spieler gemacht. Das kuriose Gamepad-Nippel-Shirt zeigt, dass die Fingerfertigkeit von Spielern auch in völlig anderer Art und Weise genutzt werden kann.

Gerade Spielerinnen, die das Shirt tragen, sollten auf sich Acht geben. Instinktiv handelnde Spieler könnten versehentlich nach dem Gamepad greifen. Das Tragen bei Großevents, wie der GamesCon oder einer LAN-Party ist deswegen eher nicht zu empfehlen.

Spieler können mit dem Kleidungsstück ihre Verbundenheit zu Videospielen verdeutlichen, wie es in diesem Rahmen quasi nicht möglich war.


WebReporter: JonnyKNock
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Spiel, Kleidung, Shirt, Nippel, Gamepad
Quelle: www.spieleradar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2010 10:38 Uhr von Pilzsammler
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
zomg: vor 5 wochen in nem Picdump gesehen und jetzt "schon" ne News! Ne dumme News dazu!
Hättest das Bild auch gleich mit reinpacken können... Dann müsste man nicht die seite anklicken... ZOMG!
Kommentar ansehen
04.02.2010 11:11 Uhr von ulkibaeri
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Scheiß: Brauch doch kein Mensch!
Kommentar ansehen
04.02.2010 11:19 Uhr von K3NNY
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
nice shirt: aber keine News wert!
Kommentar ansehen
04.02.2010 12:07 Uhr von botcherO
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Bei Aldi: gibts demnächst ne neue Klobürste. Wer stellt die News dazu ein??

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt
Österreich: Mann tötet Bruder und Schwester mit Küchenbeil
Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?