03.02.10 22:49 Uhr
 1.378
 

IP-Adressen könnten in zwei Jahren aufgebraucht sein

IP-Adressen werden weltweit knapp und könnten bereits in zwei Jahren alle vergeben sein. Das derzeit verwendete Internet-Protokoll (IPv4)wurde im Jahr 1981 bestimmt und sah 4,3 Milliarden Nutzer vor.

Damit, so dachte man, käme man aus. Doch nun stellte sich heraus, dass nur noch 400 Millionen vorhanden sind.

Internet-Organisation ICANN geht zwar davon aus, dass es vorerst keine Probleme gibt, weil viele IP-Adressen noch ungenutzt bei den Providern liegen, jedoch wird empfohlen, bald auf ein neues Protokoll umzusteigen. Eigenen würde sich z.B: das IPv6.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Jahr, Computer, Adresse, IP-Adresse
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Videospiele für Amokläufe an Schulen mitverantwortlich
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2010 23:07 Uhr von floutsch
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
"z.B. IPv6"?!? Was gibt´s denn für Alternativen?
Kommentar ansehen
03.02.2010 23:12 Uhr von NoSyMe
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ausserdem: wird IPv6 schon seit mindestens 2 Jahren von ca. 50% aller Nutzer weltweit genutzt...

Also so ein Schwachsinn!

[ nachträglich editiert von NoSyMe ]
Kommentar ansehen
03.02.2010 23:19 Uhr von casus
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Wie, die IPv4 werden knapp? O Gott, wir... ;-): "Eignen würde sich z.B.: das IPv6"

ach nee ...

Echte Infos hier: http://de.wikipedia.org/...
und hier
http://de.wikipedia.org/...

Ein wenig technisch, aber durchaus mal zum reinlesen geeignet. Meine ich zumindest ;-)

Internet: http://de.wikipedia.org/...
und der Klassiker der Sachgeschichten:

Wie funktioniert das Internet
http://www.youtube.com/...
.
..
...
....
war hier noch nie Thema.....

IPv6 vs. IPv4: Wann werden die IP-Adressen knapp?
http://www.shortnews.de/...

Vinton Cerf mahnt schnelle IPv6-Umstellung an - WinFuture.de
http://www.shortnews.de/...

IP-Adresse für die Kaffeemaschine: EU will IPv6 vorantreiben
http://www.shortnews.de/...

Das nächste Internet: IPv6-Lobby drängt auf Systemwechsel ...
http://www.shortnews.de/...

In 830 Tagen wird es keine chinesischen IPv4-Adressen mehr geben
http://www.shortnews.de/...

heise online - Dedizierte Server mit IPv6 und VLAN
http://www.shortnews.de/...

IPv6 - Das Internet der Zukunft
http://www.shortnews.de/...

IPv6 bekommt Nameserver-Adresse
http://www.shortnews.de/...

usw. usw.
Kommentar ansehen
03.02.2010 23:35 Uhr von Johnny Cache
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und jetzt alle zusammen! Den Klassiker kann man gar nicht oft genug singen.
Inzwischen bekomme ich noch nicht mal mehr den Originaltext zusammen...

http://www.youtube.com/...
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
04.02.2010 00:23 Uhr von Lornsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei: http://www.wieistmeineip.de - kannst du deine ip sehen.
Kommentar ansehen
04.02.2010 00:51 Uhr von xInternetPiratx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Connecte mal eben auf fe80:4a2:23a:3321:f2311 Gib mal schnell die IP vom Server, ich verbinde dann.
Die IP lautet: fe80:4a2:23a:3321:f2311:11141:x411....
Kommentar ansehen
04.02.2010 08:25 Uhr von anderschd
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Mist. Schade, dass ich da keinen Durchblick habe, Wenn ich die "Freaks" hier so lese. Ist bestimmt interessant, da Einblick zu haben.
Kommentar ansehen
04.02.2010 22:26 Uhr von Il_Ducatista
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wo was wann: welche Aktien dafür oderdagegen muss man nun kaufen gibt es optionen oder Contracts for Difference?
Kommentar ansehen
05.02.2010 08:23 Uhr von mobock
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verkaufe Original-CD mit: 1 Milliarde IP-Adressen (ungebraucht) günstig an den höchst bietenden. Startpreis 100.000.000 Euro (0,10 € pro IP)

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Kabinettsposten der CDU: Jens Spahn soll offenbar Gesundheitsminister werden
Unter Picasso-Gemälde finden Forscher verstecktes Bild


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?