03.02.10 18:16 Uhr
 5.725
 

US Air Force stellt Playstation-3-Supercomputer vor

Die US-Luftwaffe hat den Bau eines Supercomputers auf Basis der Spielkonsole Sony Playstation 3 erfolgreich abgeschlossen. Das System soll zu einem vergleichsweise niedrigen Preis eine extrem hohe Rechenleistung bieten.

Wie die US-Militärzeitung ´Stars & Stripes´ berichtet, hat die US Air Force bereits mit der Nutzung eines aus 336 Playstation 3 bestehenden Clusters begonnen. Aufgrund des hervorragenden Preis-Leistungsverhältnisses sollen nun weitere 1.700 Geräte angeschafft werden.

Die Leistung ihres Playstation-3-Supercomputers geben die Forscher der US Air Force mit 500 TeraFlops an. Als Betriebssystem kommt eine Linux-Variante zum Einsatz. Für die Anschaffung stehen dem Forschungsprojekt zwei Millionen US-Dollar zur Verfügung.


WebReporter: Keskin
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Computer, Militär, Konsole, PlayStation 3, Air Force
Quelle: www.cioupdate.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2010 21:55 Uhr von djskynet
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
lustige sache-: schon lustig, das die air force mehrere ps3 nutzen um einen supercomputer zu schaffen.
Kommentar ansehen
03.02.2010 22:02 Uhr von waldmeister_1337
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
alt news: gabs schonmal hier ...

aber die sache mit den virtuellen kriegen wär doch mal geil .. wozu menschnmassen abschlachten wenn man sich auch einfach virtuell bekriegen könnte... is ja vom sinn her das gleiche nur das unendlich viele ressourcen, leben, und was was ich nich alles eingespart werden...
aber wehe china macht da mit dann cheaten die sich an die weltherrschaft xD....

ich frag mich wie das dann bei der bundeswehr aussieht...dann muss man in der grundausbildung bestimmt erstmal 3 monate agshp zocken :D ...

greetz
Kommentar ansehen
03.02.2010 22:41 Uhr von lossplasheros
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
nette PS3 Werbung: wo bleiben die trolle?????
Kommentar ansehen
04.02.2010 07:56 Uhr von John2k
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@BerlinT83: Der Gedanke ist zwar gut, aber den Strom den die PS3 in der Zeit unnötig verbrät bezahlt mir keiner. Solche Aussagen können doch bloß Kinder treffen, die noch Zuhause wohnen treffen.
Kommentar ansehen
04.02.2010 08:15 Uhr von lossplasheros
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@John2k - du bist assozial: natürlich bezahlt Dir keiner den Strom?
Das ist ja auch ne freiwillige Sache an der später jeder Mensch etwas dran hat...

Geht mehr darum jemand selbstlos zu helfen - lernst du wenn du mal daheim raus bist
Kommentar ansehen
04.02.2010 10:00 Uhr von Jaecko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich lass bei mir auch BOINC laufen Das ganze auf nem älteren PC, der einfach noch zu schade ist um ihn verstauben zu lassen.

Und bei Ebay verticken kann man sowieso vergessen.
Kommentar ansehen
04.02.2010 11:46 Uhr von damagic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie praktisch da kann die army ihre aktuellen "werbe"-shooter gleich vorab testen und nebenbei auch noch reale kriegssituationen berechnen ^^ soviel effizienz is man von denen garnicht gewöhnt...*muahaha*
Kommentar ansehen
04.02.2010 13:10 Uhr von Quady
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
... kommt mir irgendwie: bekannt vor.
Wie heißt dann nachher das Netzwerk was um den Supercomputer aufgebaut wird... Skynet ??? und die Abteilung die sich darum kümmern muss/soll... Cyberdyne??
:-))
Kommentar ansehen
04.02.2010 13:39 Uhr von fu-leute
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@lossplasheros: "wo bleiben die trolle?????"

du bist doch schon da und hast angefangen!

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?