03.02.10 15:38 Uhr
 223
 

Afghanistan: Soldaten planen Angriff gegen die Taliban in Helmand

Truppen bestehend aus afghanischen und ausländischen Soldaten bereiten sich auf einen Angriff gegen die Taliban vor.

Das afghanische Verteidigungsministerium möchte die Zivilbevölkerung schützen und den Wiederaufbau vorantreiben. Helmand gilt als Hochburg der Taliban und stellt eine große Gefahr dar. Der genaue Beginn dieser Offensive wurde jedoch nicht genannt.

In Afghanistan halten sich zurzeit etwa 113.000 ausländische Soldaten auf. Eine Aufstockung der Kräfte ist schon im Gange.


WebReporter: Edge_1985
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, Angriff, Soldat, Taliban
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Kabinettsposten der CDU: Jens Spahn soll offenbar Gesundheitsminister werden
UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2010 15:43 Uhr von usambara
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Daueroffensive genauer gesagt
Kommentar ansehen
04.02.2010 17:51 Uhr von ArrowTiger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Toll! Toll! Jetzt wissen die Taliban wenigstens auch Bescheid... ;-)
Kommentar ansehen
04.02.2010 23:55 Uhr von Gromet
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe die Taliban werden endlich ausradiert !!
Kommentar ansehen
09.02.2010 06:59 Uhr von Stivmaster
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
eine: oder 2 oder 3 große bomben aufs ganze land schickt dann können die sich ruhig verstecken das würde ihnen auch nichts nützen ...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?