03.02.10 15:08 Uhr
 202
 

Exhibitionist begrapschte eine 43-Jährige - Opfer schlug Täter mit Schirm in die Flucht

In Stadtlohn präsentierte sich am gestrigen Dienstagabend ein etwa 20 bis 40 Jahre alter Exhibitionist einer 43 Jahre alten Fußgängerin auf einer Brücke auf schamlose Art und Weise.

Die Dame lief daraufhin am Exhibitionisten vorbei. Dieser folgte ihr jedoch umgehend und begrapschte die Dame. Allerdings konnte die 43-Jährige den Mann mit ihrem Regenschirm von sich stoßen, woraufhin der Täter die Flucht ergriff.

Bei dem Mann handelte es sich um einen etwa 1,70 Meter bis 1,75 Meter großen, dunkel bekleideten Mann mit normalem Körperbau. Seine dunkle Hose hatte rote Streifen. Zudem trug der Mann eine Kopfbedeckung, die er tief über sein Gesicht gestreift hatte.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Opfer, Täter, Flucht, Exhibitionist, Stadtlohn
Quelle: www.polizei-nrw.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2010 15:23 Uhr von Nothung
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ja, Aguirre: mach weiter so mit deinem Kampf gegen Sittenstrolche und Spitzbuben.
Kommentar ansehen
03.02.2010 15:54 Uhr von TalkWalk
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Nothung: du meinst sicher "spitze buben" ^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?