03.02.10 13:20 Uhr
 13.269
 

27 Jahre alter Schauspieler Justin Mentell tödlich verunglückt

Der amerikanische Serienstar Justin Mentell ist am Montagmorgen bei einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Der Schauspieler war im US-Bundesstaat Wisconsin mit seinem Jeep von der Straße abgekommen und gegen zwei Bäume gefahren.

Weil er nicht angeschnallt war, gab es für ihn keine Überlebenschance. Noch am Unfallort erlag er seinen Verletzungen.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Schauspieler, Justin Mentell
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2010 13:24 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+54 | -3
 
ANZEIGEN
"Weil er nicht angeschnallt war": schön doof...

Aber, wer ist das eigentlich?!
Kommentar ansehen
03.02.2010 13:29 Uhr von bpd_oliver
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
IMDB hilft auch hier weiter: http://www.imdb.com/...
Kommentar ansehen
03.02.2010 13:38 Uhr von fallobst
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
der typ hat mal in boston legal mitgespielt: hab mich schon gefragt wieso der mir so bekannt vorkam...
Kommentar ansehen
03.02.2010 14:31 Uhr von hauptschuhle
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
kenn(t) ich(man) nicht
Kommentar ansehen
03.02.2010 14:52 Uhr von War_mal_Rocker
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
vor jahren sind paar freunde gestorben...mach ich deshalb irgend welche news auf..aua trozdem R.I.P.
Kommentar ansehen
03.02.2010 16:00 Uhr von wordbux
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
gegen zwei Bäume gefahren: Einer war wohl nicht genug ?

Im Ernst, es ist immer traurig wenn sowas passiert, aber wenn man sich nicht anschnallt ...
Kommentar ansehen
03.02.2010 17:23 Uhr von d-fiant
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte anständig bleiben: Wenn Ihr den Typen nicht kennt gibt´s keinen Grund was lästerndes über seinen Tod zu schreiben.

Ich kannte ihn aus Boston Legal. Kam sympathisch rüber.

Tut mir leid dass er tot ist.
Kommentar ansehen
03.02.2010 17:40 Uhr von Nadir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hörte seinen Namen gerade eben zum ersten mal.
Kommentar ansehen
03.02.2010 19:24 Uhr von m3r0
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
1. Wer ist der Typ?
2. Wen interessiert das das er gestorben ist? (wahrscheinlich die Familie die für diesen Rummel Kohle kassiert)
3.Geschieht ihm recht, wer sich nicht anschnallt, hab ich null mitleid
Kommentar ansehen
03.02.2010 20:01 Uhr von bradchase
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
so eine scheiße was hier manche labern!
alle in ein auto setzen und ...


justin mentell war ein toller schauspieler, seht euch ihn nur in boston legal an!

so los leute, wir brauchen noch paar kommentare a la "kenn ich nicht, wer soll das sein?" "was ist boston legal? ich seh sowas nicht an" - das bereichert die beiträge hier ungemein!

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?