03.02.10 12:01 Uhr
 8.811
 

"Pornos schauen mit dem Partner": Meinungen gehen auseinander

Die schweizer Live-Sendung "Sex nach 9" hatte in der siebten Folge das Thema: "Wieviel Porno braucht eine Beziehung?". Die Meinungen der Zuschauer darüber gingen auseinander.

Eine Zuschauerin hat sogar zugegeben, dass sie ihren Freund kontrolliere um seinen Pornokonsum zu verringern, denn sie empfinde dies als gar nicht gut. Jedoch schauen andere Paare die Sexfilme sehr regelmäßig.

Eine andere Anruferin sagte, dass sie sich so fühle, als würde sie ihm nicht genügen und dass sie nicht wisse, warum ihr Freund die Pornos braucht. Selbst Pornoproduzentin Sandra Lichternstern denkt, dass Paare diese Filme eigentlich nicht brauchen. Sie sieht diese nicht als notwendig an.


WebReporter: miri25
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Porno, Partner, Beziehung
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2010 12:09 Uhr von SystemSlave
 
+32 | -1
 
ANZEIGEN
Ab und zu mal nen Porno zuzweit schadet nicht: Das hat nix damit zu tun das einem der Partner nicht reicht.
Ist halt ne kleine anregung wie Sex-Toys.
Kommentar ansehen
03.02.2010 12:29 Uhr von -Veritas-
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
Machen meine Freundin und ich auch, was ist dabei? Kann sehr Spaßig sein wenn man nicht gerade Spießig und Prüde ist! Gemeiname Belustigung mit dem Partner über dermaßen bescheuerte Pornodialoge kann auch sehr witzig sein ^^
Kommentar ansehen
03.02.2010 12:50 Uhr von Win7
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Ich habe heute: eine News geschrieben die genau das Gegenteil behauptet.
Kommentar ansehen
03.02.2010 13:38 Uhr von morningman
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Ideen: Nun seit mal nicht so prüde. Viele haben da geheimste Wünsche und schimpfen öffentlich darüber. Meiner Freundin und mir haben der eine oder andere Film schon coole Anregungen gegeben und...es war für beide perfekter Sex.
Kommentar ansehen
03.02.2010 13:39 Uhr von mp3warrior
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Hallo!? Wo ist denn nun Johannes_3_16?
Komm raus, komm raus, wo immer du bist!
Also ich werde für die armen Sünder beten, dass sie auf den rechten Weg zurückfinden ;-]

Soll doch jeder gucken was er will. Ist nur fraglich ob ein Porno nicht mehr Inhalt und Sinn hat als das Vormittagsprogramm auf RTL :-D

Ich plädiere für Pornos! ;)

P.S.: Der kleine Rechtschreibteufel wieder da gewesen... *grr*

[ nachträglich editiert von mp3warrior ]
Kommentar ansehen
03.02.2010 14:56 Uhr von schupfnudel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@mp3warrior: Totales Offtopic von dir - du nervst einfach nur. Jetzt ist einmal keine Schrottnews von Johannes aber dann gibts welche wie dich, welche sogar dann das Niveau in den Keller ziehen.


b2t:

Als Anregung sind solche Filme garnicht so schlecht.
Man msus sich ja nicht gleich die abnormalsten Hardcore Streifen reinziehen.
Kommentar ansehen
03.02.2010 15:03 Uhr von Hrvat1977
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Cam auspacken: und selbst ebim SEX filmen.Kann sehr geil sein sich das danach gemeinsam anzuschauen.
Kommentar ansehen
03.02.2010 15:24 Uhr von Nervender_Teenager
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@Hrvat1977: Kann sicher anregend sein. Gibt aber das Problem, dass solche Videos nach schmutzigen Trennungen schon mal aus Rache im Internet landen.
Kommentar ansehen
03.02.2010 18:40 Uhr von Hrvat1977
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ja sei doch froh: Sonst hätteste doch nichts mehr zum anschauen :-)
Ne Scherz.Weiss was du meinst aber dieses Risiko ist es wert :-)Natürlich würde ich sowas bei nem One Night Stand auch keinem empfehlen:-)
Kommentar ansehen
03.02.2010 22:49 Uhr von xenonatal
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Pornos schauen zu 2 bringt nicht viel! Oder doch? Spätestens 2 min. nachdem es dort zur Sache geht, geht es bei uns zur Sache, und der Film läuft nur noch nebenbei als Kulisse.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Videospiele für Amokläufe an Schulen mitverantwortlich
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?