03.02.10 11:12 Uhr
 15.276
 

F1: Michael Schumacher im knallroten Mercedes sorgt für Verärgerung bei Ferrari

Ein Werbespot mit Michael Schumacher für Mercedes sorgt bei Ferrari für Verärgerung. In dem Werbefilm fährt Schumacher einen Mercedes SLS in Rot.

Ferrari-Präsident Luca die Montezemola wird zitiert mit den Worten: "Er hätte ein echtes rotes Auto fahren können, statt dessen macht er nur für eines Werbung."

Für den ehemaligen Formel 1-Weltmeister Niki Lauda ist das ein Hohn, denn die Farbe Rot sei nicht allein für Ferrari reserviert, wie er bekanntgab.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Formel 1, Mercedes, Michael Schumacher, Ferrari, Motorsport
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2010 11:21 Uhr von ZTUC
 
+35 | -3
 
ANZEIGEN
rot sehen: Offenbar sehen die Italiener jetzt "rot". ;)
Kommentar ansehen
03.02.2010 11:24 Uhr von heavensdj
 
+7 | -16
 
ANZEIGEN
etwas irreführend Ich dachte Schumacher fährt nächste Saison nen roten Wagen.. alles andere ist wirklich ein Hohn..
Kommentar ansehen
03.02.2010 11:38 Uhr von deathcrush
 
+41 | -1
 
ANZEIGEN
ohh man Die Menschheit geht langsam kaputt:

Kein anderes Smartphone neben dem IPhone.

Kein anderes "rotes" Auto neben Ferrari.

Keine andere Nuss-Nougat-Creme neben Nutella.


Aber in rot schaut er einfach GEIL aus der SLS
Kommentar ansehen
03.02.2010 11:47 Uhr von Ole-mann
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
ja, ist witzig aber den gabs vorher: http://blog.mercedes-benz-passion.com/...
mit ohne Schumi aber auch schon rot
Kommentar ansehen
03.02.2010 11:49 Uhr von fresheko
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Patent: die italiener glauben wahrscheinlich sie haben ein patent auf die farbe rot bei autos......

[ nachträglich editiert von fresheko ]
Kommentar ansehen
03.02.2010 12:12 Uhr von Dennis112
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
ja ja: Die Italiener halt. Regen sich über jeden scheiß auf.
Wir regen uns doch auch nicht darüber auf dass sie sich den Weltmeistertitel im Fußball ergaunert haben. ;)
Kommentar ansehen
03.02.2010 12:16 Uhr von DerRazor
 
+3 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.02.2010 12:25 Uhr von BuNnibuB
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
ach: Niki Lauda, der Schumiar***kriecher wie schnell sich die Zeiten ändern...
Kommentar ansehen
03.02.2010 12:28 Uhr von groehler
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@ DerRazor: Vor allem da er ja soooo viel bei Mercedes verdient ^^

Im Vergleich zu Ferrari-Zeiten ist das nur nen Bruchteil.
Das Argument zieht also nicht wirklich.

Die Italiener sollen aufhören sich wie kleine Kinder zu benehmen, denen man das Förmchen geklaut hat.

Doof das man in nem Formel 1 Auto keine Schwalbe machen kann :P
Kommentar ansehen
03.02.2010 12:29 Uhr von Gorli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Prinzen müssen ihren Deutschlandsong endlich umschreiben. :D
Kommentar ansehen
03.02.2010 13:43 Uhr von mp3warrior
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Sandkasten: Lasst uns zuschauen wie sich erwachsene Menschen mit Förmchen bewerfen und Sand in die Augen streuen. Hach, ist das lustig.

"Der hat ein rotes Auto!! *ääääh" Das gehört mir!!" - "Gar nicht waaaaaaahr!!"

Man sollte die Super Nanny einschalten, findet ihr nicht?

Nebenbei: Die Italiener meinen auch alles petzen zu müssen ;-)
Kommentar ansehen
03.02.2010 13:51 Uhr von Schwertträger
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor: Ääh.... injizieren?? Oder meintest Du initiieren?
Kommentar ansehen
03.02.2010 13:56 Uhr von Amarandwolf
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
mir doch egal in welcher farbe schumi sich um nen baum wickelt am ende wirds eh rot...:P
Kommentar ansehen
03.02.2010 14:22 Uhr von wheeler007
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ferrari Farbe ????? Na die urprüngliche Farbe eines Ferrari ist ja nicht wie oft angenommen R O T sondern G E L B. Also kein Grund für die Italiener auf die Barrikaden zu gehen.
Kommentar ansehen
03.02.2010 15:15 Uhr von Hayat90
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ist und bleibt der beste egal wo
Kommentar ansehen
03.02.2010 16:07 Uhr von Win7
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der Weltkrieg ist: nah...
Erst die Schweizer, nun drohen schon die Italiener

ich hab langsam Angst vorm Eurovisions Contest
Kommentar ansehen
03.02.2010 16:14 Uhr von Prox-_
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ Dennis112: Ach ganz sicher ? Tja, aber alle Deutsche die ich kenne haben rum geweint, da ihr verloren habt ;) kommt jetzt nicht mit ausreden. Ach stimmt, wär Frings da gewesen, währt ihr ja jetzt Weltmeister. Ne stimmt, ihr hättet eh gegen Frankreich verloren ;). Aber mal ernst habt ihr nicht rum geweint als ihr verloren habt ? Ich hab hier in Stuttgart von so vielen Deutschen ausreden gehört wieso ihr verloren habt. z.B Italien hätte Schirie bestochen, Frings war nicht da ect. Aber der Fehler war, ihr habt euch nicht bis zum schluss konzentriert, sondern schon an Elfmeter schießen. Das haben selbst die Spieler gesagt, und die chance hat Italien auskalt ausgenutzt ;). Btw spricht auch die Bilanz dafür das Italien gewonnen hätte. Italien hat nie gegen Deutschland in einem WM oder EM Spiel verloren ^^, das hat auch was zu heißen oder nicht ?


@Topic
Naja, ist schon blöd. Erinnert mich an Kaká, der hat auch gemeint er bleibt ewig bei AC, war aber nach 3 Tagen (!) schon in Madrit.
Kommentar ansehen
03.02.2010 16:42 Uhr von Sciroccofahrer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ wheeler007: wenigstens einer kennt die "echte" Farbe von Ferrari - und der Grund dafür war dmals, dass Enzo Ferrari als ehemaliger Rennfahrer in Diensten von Alfa Romeo nach der Gründung seiner eigenen Rennschmiede von Alfa Romeo die Farbe ROT verboten bekam um auf der Rennstrecke Verwechslungen zu vermeiden.
Kommentar ansehen
03.02.2010 17:11 Uhr von Rasputine
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wunderschönes Auto: Wer sich sowas leisten kann, kann damit spielend leicht die tollsten Frauen abschleppen.
Kommentar ansehen
03.02.2010 17:14 Uhr von Schwertträger
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die tollsten Frauen: Na, ob das dann die tollsten Frauen sind, weiss ich nicht, aber man kann damit Frauen aufreissen, ja.

Es sei denn, man hat´s wirklich überhaupt gar nicht drauf.
Kommentar ansehen
03.02.2010 18:58 Uhr von Der Erleuchter
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Soviel Geld wie Schmuh-macher: von Ferrari über so viele Jahre erhalten hat, könnte er ein wenig Respekt seinem ehemaligen Arbeitgeber, der ihn immer gut behandelt hat, entgegenbringen. Aber ein Schumacher fühlt sich nur dem augenblicklichen Geldbeutel-Füller verpflichtet. Einfach widerlich...
Kommentar ansehen
03.02.2010 19:12 Uhr von Schwertträger
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@DerErleuchter: Woher? Woher willst DU eigentlich wissen, ob Ferari Schuhmacher immer gut behandelt hat?
Das würde mich ja wirklich mal interessieren.


Und was hat es mit Respekt zu tun, wenn man ein comeback plant, und der alte Arbeitgeber nicht Willens ist, ein akzeptables Angebot zu machen, und man daraufhin zu jemand anderem geht?

Meine Güte, Arbeitskraft ist ein Gut wie jedes andere, der Meistbietende bekommt es. Wobei hier ja noch nicht mal das meiste Geld entscheidet.



Apropos Ferrari und "gut behandelt": Wie war das nochmal mit der "Aufforderung" italienisch zu lernen?
Kommentar ansehen
03.02.2010 22:04 Uhr von groehler
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ Prox-_: Na ja. Italien ist Weltmeister geworden. Dazu Glückwunsch.
Auch wenn sie nach Griechenland bei der EM mit Sicherheit der spielerisch schlechteste Titelträger aller Zeiten waren.

Und wo wir gerade bei den Schiri´s sind:
Wenn die im letzten Vorrundenspiel nicht schon total für euch gepfiffen hätten, dann wärt ihr schon in der Vorrunde raus geflogen. Das hatte NULL mit fussballerischem Können zu tun.

Von der Petz-Aktion vor dem Halbfinale gar nicht zu reden. Aber das ist halt ne Mentalitätssache die euch im Blut steckt, könnt ihr vermutlich nicht mal was für ;)

[ nachträglich editiert von groehler ]
Kommentar ansehen
03.02.2010 23:52 Uhr von httpkiller
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Also es gibt nichts hässlicheres als einen roten Mercedes. Aber ansonsten ist das Auto schon geil.
Kommentar ansehen
05.02.2010 11:33 Uhr von Miracoolix33
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
injizieren ??? Wem wird da was gespritzt ?? Liest hier jemand Korrektur?
Entweder meint der Autor "inszeniert" oder wie Schwerträger sagte "initiiert".

Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?