02.02.10 19:28 Uhr
 384
 

Essen: "Haus der Geschichte" wurde eingeweiht

In Essen (Nordrhein-Westfalen) wurde am heutigen Dienstag nach etwa zwei Jahren Umbauzeit das "Haus der Geschichte" eingeweiht.

Die Umbauarbeiten haben circa 6,5 Millionen Euro gekostet.

Zum "Haus der Geschichte" gehört auch das Stadtarchiv und ein Magazinbau. Hier befindet sich eine Urkunde aus dem Jahr 1272.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Haus, Essen, Geschichte, Bau, Einweihung
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2010 20:44 Uhr von Trisa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Essen??? Wieso denn Essen?
Das Ding steht doch in Bonn...?
Hat der WDR sich da vertan?

Ich geh mal auf Google-Suche...

Gefunden:
Der WDR hätte schreiben sollen, dass es sich um das haus der essener Geschichte handelt.
*grummel*

http://www.derwesten.de/...


[ nachträglich editiert von Trisa ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?